Home > Berichte & Tests > Messeberichte > Custombike 2007 Feedback senden Seite weiterempfehlen Druckbare Version dieser Seite anzeigen

(höf) Man mag es glauben oder nicht, die Custombike geht 2007 erst in das dritte Veranstaltungsjahr. Nach den super Vorstellungen der vergangen Jahre erwartete man Großes, doch es kam anders, nämlich besser!

 



Auf rund 22.000qm, verteilt auf drei Hallen, fand sich alles, was das Schrauberherz begehrt. Angefangen vom Chopper, Cruiser über Klassiker bis hin zu Streetfightern war alles vertreten, was umbautechnisch Rang und Namen hat. Die Ausstellerliste liest sich wie Tet-â-tet der besten deutschen und europäischen Customizer, was sich zu gut 2/3 auf Harley- und Cruiser Customizer aufteiltet und im Rest war dann noch stark die fightende Zunft vertreten. Bei Bike-Projekt aus Nauheim fanden sich sehr stimmige und ultratiefe Umbauten, die mit moderner Technik im klassischen Stil mit Springer-Gabel gehalten wurden. Bei Fred Kodlin und Eastside Custom Cycles fanden sich sehr feine und detailverliebte High-Necker-Umbauten, wobei der Könige der High-Necker immer noch die Habermann-Performance Bikes bilden. Ihre geschwungen Line aus der Kombination von Fender, Sitz, Tank und Gabel war nicht zu überbieten.




AT-American-Cycles Stage II

Eine Baustufe tiefer (Achtung: Die Bauhöhe ist gemeint! ) boten Walz-Hardcore Cycles und AT-American-Cycles ihre ultraflachen Custombikes feil. Wer sich bei AT-Cycles nicht an der Stage One oder Two satt sehen konnte, sollte zu Hause nochmals die TV-Magazine wälzen, bei einem einschlägigen Sportsender läuft hin und wieder eine Dokumentation über deren Entstehung. Auf der Custombike 2007 fand auch der erste Biker-Build-Off Contest in Europa statt, bei dem oben genannter Walz (Sieger 2006) gegen die Crew von Fat Attack (Sw) teilnahmen. Der Champion wurde per Publikumsvoting aus den USA bestimmt und Sonntagabend bekannt gegeben. Wer sich weniger mit Harley-Twins anfreunden kann, sucht sein Glück am besten bei den Hessen von LMC. Hier mutieren brave Japan-V-Twins zu bösen, breiten und vor allem fahrbaren Motorrädern!


Weiter >>


Sitemap | Feedback | Impressum

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2014 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Domi´s R6 goes to GSX-R 1000
14:58 Domi046
Kosten Motorrad mit 125ccm im Unterhalt und Versicherung?
16:10 Mopedfreak
Wie teuer is bei Euch Benzin?
16:03 Mopedfreak
Kymco Stryker 125 paar Fragen XD
15:57 Mopedfreak
Info zu diesem neuen Forum
10:39 Stefan77