Home > Berichte & Tests > Tests: Zubehör > Gamecheck: Riding Spirits II Feedback senden Seite weiterempfehlen Druckbare Version dieser Seite anzeigen


(wit) Ein Weihnachtstraum wird wahr, heute habe ich meine hart ersparte Aprilia RS 250 vom Händler abgeholt. In der Garage angekommen wird noch schnell eine Carbon Auspuffanlage und Lenkungsdämpfer montiert. Für mehr hat die Kohle erstmal nicht gereicht, aber die RS hat ja gottseidank von Haus aus schon genug Racing Spirit! Dann noch schnell alles unnötige Geraffel wie Blinker, Soziuskissen, Scheinwerfer etc. runter gerissen, wer braucht das schon on Track!? Für das heutige Rennen habe ich mir sogar noch extra eine farblich zum Bike passende Dainese Kombi und einen neuen Shoei Helm organisiert, man will ja schließlich trendy sein! Kann es kaum erwarten auf der Rennstrecke so richtig am Kabel zu reißen! Nach einer kleinen Testrunde geht es ab an den Start, letzter Startplatz. Vor mir ein bunt gemischtes Starterfeld: einige RGV, NSR, TZR Taschenraketen aber auch größere Kaliber wie R6, ZXR und sogar Ducatis. Die haben zwar zum Teil den vierfachen Hubraum und die doppelte Leistung aber wir werden noch sehen wer auf diesem engen Kurs zuletzt lacht.


Weiter >>


Sitemap | Feedback | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2015 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Wo ist Falk?
14:29 Kus-style
Rotary
01:07 Bertrand Baguette
Hallo bin neu hier
12:56 InodeGue
Temperatur - KTM LC2
12:41 InodeGue
Wie kommt man als normaler Mensch an ein 1er Kennzeichen???
15:09 greg007