Home > Berichte & Tests > Tests: Zubehör > Vergleichstest Motorradhandschuhe Feedback senden Seite weiterempfehlen Druckbare Version dieser Seite anzeigen

18/11 2009:
Alpinestars GP Plus vs. HELD Pole Position


(stw) Eine Frage die sich viele Motorradfahrer stellen – muss es bei Handschuhen 200 Euro und mehr sein?

Dieser Frage gehen wir auf den Grund und haben uns zwei Modelle der Mittelpreisklasse herausgesucht. Den Anfang macht der GP Plus aus dem Hause des italienischen Bekleidungsherstellers Alpinestars und Ihm gegenüber steht der HELD Pole Position



 

Beim aggressiv durchgestylten Alpinestars GP Plus stechen sofort die Protektoren auf den Finger Oberflächen ins Auge sowie die große aus Hartplastik hergestellte Protektorenfläche für die Knöchel, die über ein integriertes Air Flow Belüftungssystem verfügt – damit auch an heißen Sommertagen eure Hände cool bleiben.

 

Ein weiteres Gimmick ist die Fingerbrücke zwischen Ring – und kleinem Finger die sich am Anfang etwas ungewohnt anfühlt aber nach den ersten Kilometern kaum noch auffällt. Sicherheitstechnisch soll die Brücke das abspreizen des kleinen Fingers bei einem Unfall verhindern. Die Handinnenseite ist durch Känguruleder -das extrem Abriebfest ist- geschützt.

 

Darüber hinaus soll eine zweite Schicht aus rutschfestem Stoff dem Biker jederzeit volle Kontrolle über seinen Gasgriff geben – abrutschen unmöglich


Weitere Protektoren aus Gel sind an Kahnbein, Handgelenk sowie Handinnenseite zu finden. Der Daumen ist durch eine zweite Aufpolsterung auf dem Leder doppelt geschützt.

 

 


HELD Pole Position

 

Das Spotlight gehört nun dem HELD Pole Position.

 

Abriebfestes Känguruleder an der Hand Innenseite, Spezialnähte, Hartplastikschale für den Schutz des Knöchels und des Handballens. Klingt ähnlich und doch sind die zwei Handschuhe verschieden.

 

Der HELD kommt unscheinbarer daher – durchgestylt aber nicht aggressiv.

 

Visierwischer an der rechten Seite, perforierte Fingerschicht und eine extralange Stulpe die mit Hartplastik der Sicherheit zuträglich ist.

Die langen und angenehm großzügig geschnittenen Stulpen passen perfekt über einen Lederkombiärmel ohne dabei zu verrutschen oder zu drücken. Dem Durchmesser sei Dank!

 

 

 



Zurück>>

Weiter >>


Sitemap | Feedback | Impressum

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2014 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Wie sieht euer Auto aus? (kein Streit, Spam, etc)!
14:06 Bertrand Baguette
Suche NRW Fahrer die auch im Winter fahren.
21:03 Beta_RR_125
Suche Handprotektoren für meine Sachs ZZ (2012)
20:11 GhostFox
Sachs 125 zz supermoto modell:2014
20:06 GhostFox
GoPro HERO 4 Black - NEU, OVP, Garantie
04:10 xnhy