Home > Berichte & Tests > Events > ADAC SX-Cup / Supercross > Supercross 9./10.11.2012 > Seite 2

Das Opening übernehmen zum 30. Jubiläum die Samba-Trommler "Repicando". Die feiern nämlich ihr Zehnjähriges und heizen der Halle zu Lichtblitzen und Feuerfontänen kräftig ein. "Es ist für uns etwas Besonderes, bei so einer Veranstaltung mitzuwirken" äußert sich Dirigent Udo Will begeistert, auf dessen Kommandos etwa 50 Trommler hören. Natürlich spart auch 2012 der Veranstalter nicht mit Pyrotechnik, lauten Beats und atemberaubendem Sound. Weiter geht es mit der Fahrervorstellung, bei der vor allem die sexy Penthouse-Girls auf ihren endlos hohen Heels gefordert sind - die Fildererde ist halt kein Catwalk.

 

Dieses Jahr haben zwei junge Fahrer einen ganz großen Auftritt. Andre de Veer (16) und Domenico Felici (12) aus der SX2-Nachwuchsklasse übernehmen die Vorstellung der komplett neuen Strecke. All die Jahre war es Fahrern aus der großen SX1-Klasse vorbehalten, als erste durchs Waschbrett zu jagen und die Sprungkombinationen zu testen. "Ich freue mich riesig darauf. Hoffentlich bin ich nicht so nervös!" sagt Andre, der für den MSC Erbach startet und bereits gute Erfahrung beim ADAC Supercross Stuttgart gemacht hat.

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2017 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Wie sieht euer Auto aus? (kein Streit, Spam, etc)!
17:13 IchBinInDir
Eure Maße...
10:39 Gerryweb
Eure buden (bilder) ?
11:09 Felix123
Offizieller Lied-Such-Thread
15:19 megatobe
Bin auf der Suche nach einer Motorradhose für Supermoto
15:29 res