Home > Berichte & Tests > Events > ADAC SX-Cup / Supercross > SX Cup 12./13.11.2004

(fwm/wal) Der SX-Cup ist für viele Fans und Fahrer nicht mehr aus dem Terminkalender wegzudenken. Zum 22. Mal veranstaltet der ADAC in der Hanns-Martin-Schleyerhalle in Stuttgart das internationale Event.

Alle Bilder

Eröffnungsshow mit Feuerfontänen

Schon die Fahrervorstellung lässt eine großartige Show erwarten. Unter Verwendung aufwendiger Pyrotechnik werden die insgesamt 57 Fahrer eindrucksvoll vorgestellt, abgeschlossen von einer kleinen Fahrereinlage. Danach geht es ohne Pause direkt ans Eingemachte. Die zehn 250er Zweitakter und 450er Viertakter werden an die Startlinie geschoben. Die Fahrer sitzen angespannt auf ihren Crossern und geben heftige Gasstöße zum Aufwärmen der Maschinen. Dann wird daraus ein ohrenbetäubender Lärm, die Machinen werden gegen den Begrenzer gedreht und..... looos geht's!! Der Zweitaktduft begeistert die Zuschauer auf den Tribünen.

Auf der engen Strecke ist es bei jedem Start aufs neue spannend zu sehen, wer sich dem Gewusel entzieht und dann in Führung geht. Der Hallenparcours ist im Vergleich zu den freien Strecken draußen 10 Minuten Action pur für die Fahrer - einem Hindernis folgt gleich das nächste. Und derer gibt es viele: neben engen Kehrtwenden, kurzen und langen Sprüngen auch ein langes Waschbrett. Alles aber auf der hochgelobten Fildererde, die guten Grip bietet. Für dieses Programm müssen die Maschinen auch speziell getuned werden.

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2017 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Hyosung Naked entdrosseln tunen
13:35 Maxsad007
Sachs Roadster 125 V2 Vergaser läuft leer/Reparaturan...
12:30 Mr. Toast
Husky 125ccm
20:54 Colt
Streetfighterumb... Honda CBR 125 RW6
21:45 Street-Wolf
Kreidler Supermoto 125 2016 // Frage zur Elektrik
17:08 Mr. Toast