Home > Berichte & Tests > Rennsport > Dirk Fuhrmann (Trof. Ital.) > Intermot und Halbmarathon

Das Jahr ist fast vorbei, doch auf die faule Haut legen, das ist nicht mein Ding. Neben viel Sport und Fitness, geht es für mich nun die heiße Phase meiner Botschaftertätigkeit für die Aktion Lichtblicke e.V.

Intermot


Seit dem Nürburgring bin ich - gemeinsam mit X-Lite (Nolangroup) - unterwegs und spreche mit den größten Fahrern dieser Welt und bitte um deren Unterstützung. Das Ergebnis kann sich nun jeder auf der Intermot ansehen: ein Unikat der Extraklasse! Egal ob es Jorge Lorenzo, Dario Giuseppetti, Valentino Rossi, Marco Melandri, Casey Stoner, Carlos Checa, Stefan Bradl oder Alex Hofmann war, insgesamt 43 Fahrer und ehemalige Racer der IDM, Moto GP und der Superbike WM haben sich für die gute Sache begeistern lassen und mit einer Unterschrift unterstütz. Das Ergebnis kann sich jeder auf der Intermot am Stand der NolanGroup in Halle 7.1 ansehen. Soweit es möglich war, habe ich von jeder Unterschrift ein Foto gemacht. Gemeinsam mit X-Lite wird dieser Helm ab dem 03.12.2012 für die Aktion Lichtblicke e.V. bei Kalaydo versteigert. 10 Tage lang kann jeder mit bieten und vielleicht dieses Unikat ersteigern. Aber damit man nicht nur etwas Besonderes für die Vitrine hat, legt X-Lite (Nolangroup) noch einen drauf: Der Höchstbietende erhält zusätzlich einen Integralhelm für die Straße und wenn er nicht so weit weg wohnt, werde ich ihm persönlich den signierten Helm mit allen Fotos vorbei bringen.

 

Ich selber werde an fast allen Tagen auf der Intermot dabei sein, vielleicht sehen wir ja am Stand von Nolan (B010/B008) in Halle 7.1.

Marathon


(c) Dirk Fuhrmann

Aber die Helmaktion reicht nicht, um Kindern und Jugendlichen in NRW zu helfen. Deswegen habe ich mich dazu entschlossen, zum zweiten Mal - gemeinsam mit meinem Physiotherapeut Stefan Rosenkranz - den Halbmarathon am 14.10.2012 in Köln zu laufen. Etwas über 20 km für den guten Zweck .. ich hoffe, ich kann auf Eure Unterstützung bauen. Wie bereits im letzten Jahr, so freue ich mich auch in diesem Jahr auf Eure Hilfe und bitte Euch, für jeden von mir gelaufenen Kilometer eine Spende der Aktion Lichtblicke zukommen zu lassen. Da ich nicht mit der Spendendose auf der Strecke unterwegs sein kann - dann würde ich ja gar nicht mehr ankommen - gibt es für jeden, der die gute Sache unterstützen möchte, die Möglichkeit, per Überweisung zu Spenden. Öffnet eure Herzen und gebt eine Kleinigkeit für Kinder und Jugendliche in NRW. Hier die Bankverbindung:

 

Sozialbank Köln, BLZ 370 205 00, Konto 70 70.

 

Wer in der Betreffzeile: Marathon Dirk Fuhrmann angibt, erleben vielleicht auf der Strecke eine Überraschung. Alle Spender, die dieses Stichwort angeben, werde ich auf meinem Laufshirt verewigen. Also, helft, tut Gutes und feuert mich an, denn jeder Euro kommt auch da an, wo er gebraucht wird. Vielleicht noch eine kleine Entscheidungshilfe: Da die Aktion Lichtblicke e.V. gemeinnützig ist, kann jede Spende bei der Steuer geltend gemacht werden. Außerdem hat die Aktion prominente Mitstreiter: Herr Udo Kraft, Ehemann der Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen, ist der Schirmherr der Aktion. Ich baue auf Euch!!!!

 

Nähere Infos zur Helm-Aktion und zur Aktion Lichtblicke e.V. findet Ihr auch unter:

 

www.dirk-fuhrmann.de

www.lichtblicke.de

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2017 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Wie sieht euer Auto aus? (kein Streit, Spam, etc)!
17:13 IchBinInDir
Eure Maße...
10:39 Gerryweb
Eure buden (bilder) ?
11:09 Felix123
Offizieller Lied-Such-Thread
15:19 megatobe
Bin auf der Suche nach einer Motorradhose für Supermoto
15:29 res