Home > Berichte & Tests > Rennsport > Dirk Fuhrmann (Trof. Ital.) > Magione 17.-20.04.2011 / Red-Bull-Ring, Österreich (22.-24.04.2011)

Magione 17.-20.04.2011


(c) Dirk Fuhrmann

Nach einem erfolgreichen Training im Februar in Cartagena/Spanien machte sich Dirk Fuhrmann, Fahrer des WSC-Neuss-Racing Teams/MSC Porz, am 16.04.2011 auf den Weg nach Magione/Italien. Der ADAC-JuniorCup veranstaltet dort seinen jährlichen Einführungslehrgang, an dem alle Fahrer teilnehmen, die in der Saison an den Start gehen wollen. Bei tollen Temperaturen fand am Sonntag jedoch kein Training auf der Rennstrecke, sondern Theorie statt. Welche Flagge hat welche Bedeutung, wie verhalte ich mich auf der Rennstrecke, was gibt es in dieser Saison besonderes und wie verhalte ich mich gegenüber der Presse. Diese Themen wurden auch dem Kölner näher gebracht.

 

Von Montag bis Mittwoch stand jedoch das Fahren auf der Strecke im Vordergrund. Da Dirk bereits im letzten Jahr im Cup gestartet ist, wurde er in die Gruppe der erfahrenen Fahrer eingruppiert. Hier fühlte sich der Fahrer des WSC-Neuss-Racing Teams von Anfang an wohl und konnte von Runde zu Runde seine Zeiten verbessern.

 

"Endlich ist die Saison in greifbare Nähe gerückt. Mit dem Einführungslehrgang wird die Rennserie eingeläutet und das Warten auf den ersten Start hat ein Ende, " so Dirk. "In dieser Saison hat uns Metzeler neue Reifen zur Verfügung gestellt. Mit dem Sportec M5 hat man viel mehr Grip auf der Strecke und auch das Einfahren des Reifens hat sich deutlich verkürzt. Mit dem Gesamtpaket freue ich mich schon, in Oschersleben mein erstes Rennen zu bestreiten, " freute sich der junge Kölner. Beim Proberennen startete Dirk vom vorletzten Platz (33) und sah nach 8 Runden als 14ter die Zielflagge.

 

Red-Bull-Ring, Spielberg - Österreich (22.-24.04.2011)


(c) Dirk Fuhrmann

Auf dem Rückweg von Italien machte der Racer einen Stopp in Österreich. Vom 22.-24.04.2011 hatte er dort Gelegenheit, die neue Rennstrecke im Herzen der Steiermark zu testen. Bei warmen Temperaturen bis 25 Grad/C konnte sich der junge Kölner ganz auf die Streckenführung konzentrieren. "Echt super, dass ich noch vor der Eröffnung (15.05.2011) auf dem Red-Bull-Ring fahren konnte. Die Strecke hat steile Bergauf-Passagen, einige enge, aber auch einige weit gezogene Kurven. Auf den Bergab-Stücken kann einem schwindlig werden, aber die großzügig ausgelegten Auslaufzonen mit viel festem Belag lassen einen Fehler auch mal zu. Leider konnte ich am Sonntag nicht mehr die Strecke nutzen, da mich ein Infekt ans Bett gefesselt hat, aber ich freue mich schon riesig auf das Rennen im August, " so der Fahrer des WSC-Neuss-Racing Teams.

 

So sah Dirk den Red-Bull-Ring:

Der 4,318 km lange Red-Bull-Ring mit seinen 8 Rechts- und 2 Linkskurven bietet eine anspruchsvolle Strecke. Bei den Steigungen und Passagen bergab wird den Fahrern und dem Material viel abverlangt, man sollte körperlich schon top fit sein. Die großzügig angelegten Auslaufzonen mit festem Untergrund ermöglichen es dem Fahrer, auch bei einem kleinen Fehler direkt wieder ins Renngeschehen eingreifen zu können. Leider sind die Streckenposten noch nicht so schnell im Kiesbett und auch der "Lumpensammler" braucht einige Zeit, bis er ein defektes Motorrad aufnehmen kann. Das Fahrerlager ist großzügig angelegt, leider sind nicht so viele Toiletten, Waschgelegenheiten und Duschen vorhanden. Auch kann man an der vorhandenen Tankstelle nicht mit deutschen Kreditkarten bezahlen, aber ich bin zuversichtlich, dass sich das bis zum Rennen im August noch ändern wird. In ca. 10 km Entfernung zum Ring hat man die Möglichkeit, Lebensmittel einkaufen zu können, auch gibt es dort eine Tankstelle, die Benzin mit 98 Oktan anbietet. Über die Gastronomie am Ring möchte hier jedoch keine Bewertung abgeben. Eine tolle Strecke, die an verschiedenen Stellen noch kleinen Verbesserungen bedarf.

 

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2017 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Wie sieht euer Auto aus? (kein Streit, Spam, etc)!
17:13 IchBinInDir
Eure Maße...
10:39 Gerryweb
Eure buden (bilder) ?
11:09 Felix123
Offizieller Lied-Such-Thread
15:19 megatobe
Bin auf der Suche nach einer Motorradhose für Supermoto
15:29 res