Home > Berichte & Tests > Rennsport > Dirk Fuhrmann (Trof. Ital.) > Prinzenproklamation Porzer Dreigestirn 04.10.2013

(c) Dirk Fuhrmann

Als die persönliche Einladung von Prinz Bernd I zur Prinzenproklamation kam, war ich überrascht und fühlte mich geehrt. Als "kölsche Jung" freute ich mich auf einen tollen Abend und wurde nicht enttäuscht. Der Abend stand im Zeichen der "James Bond Filme" und der Präsident des Festausschusses Porzer Karneval marschierte nicht ein, sondern kam mit Fallschirm und (Wasser-)Pistole in den Festsaal des Bezirksrathauses Porz.

 

Neben Musik, Tanz und Büttenreden wurden viele Anekdoten des Dreigestirns zum Besten gegeben. Ein rundum gelungener Abend.

 

Das amtierende Dreigestirn hat sich für die Session 2013 etwas ganz besonderes einfallen lassen: ein Kochbuch für die Jecken aus Porz und der ganzen Welt.

 

Sehr überrascht war ich, als Bernd Müffeler im Herbst letzten Jahres auf mich zu kam und mich um ein Rezept bat. Ich bin zwar nicht in Porz geboren, jedoch wohnt meine Verwandtschaft und Familie in Ensen bzw. Westhoven und ein Teil meiner Freunde sind Porzer.

 

Gerne habe ich mich mit einem Rezept beteiligt und die Geschichte zu diesem Dessert beigefügt. Der Erlös wird nach Karneval einem guten Zweck zugutekommen.

 

Wer gerne die kölsche Küche ausprobieren und auch einmal mein Rezept ausprobieren möchte, kann das Kochbuch bei der KG Löstige Langeler (www.kg-loestige-langeler.de) bestellen oder in einer der vielen Verkaufsstellen für € 9,95 in Porz erwerben.

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2017 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Moin aus Hagen bei Dortmund
10:22 FlyingMarkus
Gold als Geldanlage? Wie sicher?
00:31 Maccos
Wie sieht euer Auto aus? (kein Streit, Spam, etc)!
17:13 IchBinInDir
Eure Maße...
10:39 Gerryweb
Eure buden (bilder) ?
11:09 Felix123