Home > Berichte & Tests > Rund ums Motorrad > Neuvorstellungen > Neuvorstellungen 2006 > BMW F800 S

(sta) Wenn man an BMW Motorräder denkt fallen Schlagwörter wie eigensinniges Design, hoher Preis, Qualität, Reisemotorrad und Boxer-Motor ein.

 

Bild: MOTORRADonline

An den letzten beiden Punkten will BMW jedoch seit einiger Zeit etwas ändern. Nach der Einführung der K-Modelle mit ihren reihen Vierzylindern kommt jetzt die F 800 S mit ebenfalls sportlicher Auslegung.

Sie hat einen, für BMW Verhältnisse kleinen, 800 Kubik reihen Zweizylinder Motor der um die 80 PS leistet. Der Motor ist eine Neuentwicklung und kein Ableger des K 1200 Motors. Vollgetankt soll die F 800 S unter 200 kg bleiben.

 

Für die Verkleidung hat sich BMW auch etwas neues einfallen lassen: Um Produktions- und Reparationskosten gering zu halten wird die gesamte Verkleidung von der Seite an einen einheitlich schwarzen Bereich angeschraubt. Eine Einarmschwinge, Zahnriemenantrieb und Felgen im Design der K 1200 S zeigen aber das es sich bei dem Motorrad nicht um ein reines Sparmodell handelt. Dies wird noch durch die ABS-Option bestärkt.

 

Neben der halbverkleideten F 800 S wird es auch eine vollverkleidete ST Variante mit Hauptständer, zweistufiger Sitzheizung und zwei Koffern geben

 

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2017 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Moin aus Hagen bei Dortmund
10:22 FlyingMarkus
Gold als Geldanlage? Wie sicher?
00:31 Maccos
Wie sieht euer Auto aus? (kein Streit, Spam, etc)!
17:13 IchBinInDir
Eure Maße...
10:39 Gerryweb
Eure buden (bilder) ?
11:09 Felix123