Home > Berichte & Tests > Rund ums Motorrad > Neuvorstellungen > Neuvorstellungen 2006 > Ducati Sport 1000

(höf) Ducati nimmt für 2006 einen echten Leckerbissen in ihr Modellprogramm auf, ein Retrobike, was seine Anleihen bei der Sport 750 anno 1973 nimmt.

Bild: MOTORRADonline

Was damals ein Landstraßenfeger erster Güte war, kann heute mit aktuellen Komponenten und viel Detailliebe auftrumpfen. Wie es sich für ein Retrobike gehört ist das Design schlicht und klassisch.

 

Die Front wird dominiert von einem Rundscheinwerfer und einem tiefen Stummellenker. Der Tank hat keine neumodische Tropfenform sondern ist stilecht kantig. Man darf auf einem Einmannsitzkissen Platz nehmen, das nach hinten in einen  runden Höcker verläuft. Abgeschlossen wird dieses optische Meisterwerk mit einem runden Rücklicht und in Chrom gefasste Blinker. Von Seiten des Fahrwerks zeigt sich die Ducati allerdings auf dem neusten Stand der Technik.

 

Die Front glänzt mit einer Marzocchi UpSideDonw-Gabel und hinten gibt es ein Monofederbein mit Ausgleichsbehälter. Um das Fahrwerk abzurunden liefert Pirelli extra für die Sport 1000 zugeschnittene Reifen, die mit einem klassischen Profil von 1973 aufwaten. Das Herz der Ducati pocht, wie sollte es anders sein, im Takt des 992ccm V2s, der 92PS leistet und damit mächtig an der Kette reißt. Wer sich also gerne noch mal in die wilden Siebziger versetzen will und das passende Bike zum Landstraßenräubern sucht, wird bei Ducati fündig.

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2017 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Moin aus Hagen bei Dortmund
10:22 FlyingMarkus
Gold als Geldanlage? Wie sicher?
00:31 Maccos
Wie sieht euer Auto aus? (kein Streit, Spam, etc)!
17:13 IchBinInDir
Eure Maße...
10:39 Gerryweb
Eure buden (bilder) ?
11:09 Felix123