Home > Berichte & Tests > Rund ums Motorrad > Neuvorstellungen > Neuvorstellungen 2007 > BMW

(wei) Aus eins mach drei dachte sich BMW, als die neue G 650-Reihe entwickelt wurde. Die Baureihe umfasst die G 650 Xchallenge, -Xcountry und die -Xmoto.

Alle drei Modelle erhielten den gleichen Motor.

 

BMW G650 Xmoto | Quelle: www.motorradonline.de

Es ist ein überarbeitetes Model des F 650 Motors. Er wurde um zwei Kilogramm leichter, legte aber um drei PS auf 53 PS zu. Die G-Modelle werden zwischen 156KG und 160KG wiegen und sollen trotz eines verhältnismäßig kleinen Tankvolumens eine Reichweite von ca. 250Km besitzen. Jede der G-Variante kann auf Kundenwunsch mit einem ABS-System ausgestattet werden. Auf den Namen Xchallenge hört die Enduro-Variante. Mit einem klassischen 18-Zoll Hinterrad, 21-Zoll Vorderrad und 270 mm Federweg soll die Xchallenge bestens für das Gelände gerüstet sein. Die Xmoto wurde auf 17-Zoll Räder gestellt und hat vorne einen 120/70er und hinten einen 160/60er Reifen. Des Weiteren besitzt sie mit 320mm die größte Bremsscheibe. Als eine Art moderner Scrambler wurde die Xcountry entworfen. Diese Version besitzt die tiefste Sitzbank aller drei Modelle und eine weit nach vorn orientierte Sitzposition.

BMW K1200R Sport | Quelle: www.motorradonline.de

Die nackte K1200R bekommt einen neuen Partner mit einer Halbverkleidung. Die BMW K1200R Sport. Der Motor ist Baugleich mit dem der K1200R und lässt mit ca. 163PS kräftig die Muskeln spielen. Auch 127Nm Drehmoment sind keine Kleinigkeit, sowie das Gewicht von 241Kg mit vollem Tank. Als Revier ist hauptsächlich die Landstraße vorgesehen, jedoch gelegentlich Ausflüge auf die Rennstrecke sind willkommen. Es ist eine breite Zubehörpalette vorgesehen. Auch die BMW HP-2 hat Verstärkung erhalten und zwar von der HP-2 Megamoto. Eine HP-2 im Stile einer Supermoto. Eben eine Megamoto. Der Motor soll 113 PS liefern, was ihm zum zweitstärksten Motor nach dem der R1200S macht. Weiterhin besitzt die HP2-Megamoto schon serienmäßig eine Akrapovic-Auspuffanlage. Durch den großen Anteil an Handarbeit wird die Exklusivität gesteigert, aber auch der Preis auf einem recht hohem Niveau gehalten. Der steht zwar noch nicht fest, soll aber über 16000€ liegen.

 

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2017 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Wie sieht euer Auto aus? (kein Streit, Spam, etc)!
17:13 IchBinInDir
Eure Maße...
10:39 Gerryweb
Eure buden (bilder) ?
11:09 Felix123
Offizieller Lied-Such-Thread
15:19 megatobe
Bin auf der Suche nach einer Motorradhose für Supermoto
15:29 res