Home > Berichte & Tests > Tests: Zubehör > Vergleichstest Motorradstiefel > Seite 2

Daytona Carver


Der Daytona Carver kommt recht unscheinbar daher. In schlichtem Schwarz gehalten setzt Daytona beim 199,99 Euro teuren, sportlich geschnittenen Carver ganz auf Understatement. Trotzdem muss sich der Carver keineswegs vor seiner Konkurrenz verstecken. Überzeugen beim ersten Anschauen die Qualität der Verarbeitung, der hohe (Daytona-typische) Sicherheitsstandard, bestätigt sich das auch dem Träger beim ersten Anziehen. Reinschlüpfen - Reißverschluss hoch - Klett drüber - Wohlfühlen. Keiner der anderen Testkandidaten beherrscht diese Disziplin so gut.

 

Der Carver beherbergt in seinem Innenleben jede Menge Sicherheit. Vier unterschiedliche Schichten von Gewebe und Membranen umgeben den Fuß, gefolgt von Protektoren. Die Sohle ist durch eine dünne Stahleinlage bestens geschützt. Trotz diesem Aufgebot trägt sich der Carver wie ein Sportschuh, und zwar auch im Alltag.

 

Doch schon bei der ersten Testfahrt auf der Suzuki GSX-R macht der Stiefel nicht mehr so viel Spaß. Der Stiefel knickt am Elastikeinsatz, der sich kurz unter dem Schienbeinschutz befindet, ab und drückt unangenehm auf das Sprungbein.

Sonnenuntergang in den Bergen. Hier fühlt sich der Carver wohl.

Ganz anders bei der Probefahrt auf der Suzuki Bandit: kein Zwicken, sondern das gleiche gute Gefühl wie bei der ersten "Tuchfühlung".

 

Fazit: Der augenscheinliche Favorit entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als ein sportlich geschnittener Tourenstiefel.

 

Bei einer etwas gemütlicheren Sitzhaltung kneift und drückt nichts, sondern ist das am Anfang beschriebene Komfortgefühl präsent. Die Verarbeitung lässt auch keine Wünsche offen. Ein weiteres Plus ist die große dreiteilige Reflektiereinheit auf Höhe der Achillessehne, die das Licht am besten von allen Modellen zurückwirft. Die Verwindungssteifigkeit beim Daytona Carver ist besser als die des Berik GP-X und verhindert ein Verdrehen des Knöchels.

 

Daytona bietet mit dem Carver einen gelungenen gemütlichen Tourenstiefel mit sportlichen Ambitionen und einem hohen Sicherheitsstandard an.

 

Der Carver ist unser Tipp für alle Vielfahrer auf Touringmaschinen.

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2017 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Moin aus Hagen bei Dortmund
10:22 FlyingMarkus
Gold als Geldanlage? Wie sicher?
00:31 Maccos
Wie sieht euer Auto aus? (kein Streit, Spam, etc)!
17:13 IchBinInDir
Eure Maße...
10:39 Gerryweb
Eure buden (bilder) ?
11:09 Felix123