Home > Berichte & Tests > Youngbiker-Treffen > Mossautal/Odenwald 2006 > Seite 2

Am Samstagmorgen war von Katerstimmung keine Spur, die Gruppen für die geplante Ausfahrt wurden mehr oder weniger erfolgreich eingeteilt und die erste Truppe von 15 Leuten setzte sich gegen 11:30 Uhr in Fahrt. Die Supersportler wurden von Wallimar geführt, der sich für Samstag von Stuttgart auf den Weg ins Mossautal machte, die 34PS/125er offen-Gruppe nahm den Asphalt des Odenwalds unter der Leitung von Speedfreak unter die Räder und die 125er gedrosselt Gruppe wurde von Mini-Cooper geleitet. Leider gab es gleich am Hesseneck die ersten Verluste, als sich Chaos mit seiner GS in einer Rechtskurve verabschiedete, glücklicher Weise blieb der Fahrer unbeschadet, die GS500 ist allerdings wohl nicht mehr zu retten. Auch die 125er waren nicht vor den Tücken des Odenwalds gescheut, so dass sich eine Husqvarna schon beim Warmfahren lang machte, und auch bei bei den Supersportlern bremste eine SV 1000 etwas unsanft in den Notausgang. Glücklicherweise wurde bei den letzten zwei genannten Unfällen niemand ernsthaft verletzt und die Maschinen blieben auch bis auf ein paar Kratzer heil. Gegen 15 Uhr traf die erste Gruppe wieder am Zeltplatz ein und versorgte sich erst einmal mit Nahrung. Ein Teil war auf eigene Faust unterwegs und anderen hatte die 130km-Tour noch nicht gereicht und machten sich daher nochmals auf den Weg, einige verbrachten einen chilligen Nachmittag am See. Gegen 18 Uhr waren dann auch die ganz schnellen Jungs wieder eingetrudelt und es musste sich erst mal gestärkt werden

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2017 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Gold als Geldanlage? Wie sicher?
20:59 Valiant
Wie sieht euer Auto aus? (kein Streit, Spam, etc)!
17:13 IchBinInDir
Eure Maße...
10:39 Gerryweb
Eure buden (bilder) ?
11:09 Felix123
Offizieller Lied-Such-Thread
15:19 megatobe