Home > News: Heißes Angebot für heiße Tage: der Rukka AIR-YA Anzug für Damen (08.05.2018)

Von: Falk


(c) Rukka

Mit der AirPower-Kollektion bietet Rukka Motorradfahrern maximalen Komfort bei hohen Temperaturen. Jetzt stellen die Finnen das beliebte Konzept mit dem neuen Anzug AIR-YA auch für Damen vor.

 

Mit dem neuen Rukka AIR-YA erweitern die finnischen Bekleidungsexperten ihre AirPower-Kollektion um ein attraktives Damenmodell. Damit können auch Motorradfahrerinnen ihr Bike im Hochsommer bewegen, ohne auf den gewohnten Rukka Komfort zu verzichten. Das Zauberwort heißt Cordura AFT. Diese Maschenware ist extrem luftdurchlässig, so dringt der Fahrtwind nahezu ungehindert zum Körper durch. An Ärmeln und an den Seiten setzt Rukka sogar auf das noch grobmaschigere AFT+. Die maximale Luftzufuhr ermöglicht maximalen Fahrspaß bei heißen Temperaturen. Damit wichtige Utensilien wie Bargeld und Papiere auch bei einem plötzlichen Regenschauer gut geschützt sind, hat Rukka die rechte Außentasche der AIR-YA Jacke mit einem herausnehmbaren, wasserdichten Taschenbeutel versehen. Passend zur Jacke bietet Rukka die AIR YA Hose an. Sie besteht ebenfalls hauptsächlich aus Cordura AFT, an den Seiten kommt zudem AFT+ zum Einsatz. Die Hose verfügt über einen Verbindungsreißverschluss, lässt sich dank angebrachter Schlaufen aber auch mit Gürtel tragen. Für komfortablen und sicheren Halt auf der Sitzbank stattet Rukka die Außenseite des Hosenbodens mit dem rutschhemmenden Antiglide-Keprotec aus.

 

Die hohe Abriebfestigkeit des Cordura AFT und AFT+ sowie die Verstärkungen an exponierten Stellen gewährleisten die passive Sicherheit. Zudem setzt Rukka auf CE-zertifizierte D3O Evo Range Protektoren an den Gelenken, die speziell an die weibliche Anatomie angepasst sind.

 

Die Jacke ist in Silbergrau mit Details in Pink, Schwarz mit silbernen Elementen und Schwarz mit orangefarbenen Applikationen in den Größen 34 bis 50 erhältlich und kostet 329 Euro. Die ausschließlich schwarze Hose für 279 Euro bietet Rukka mit normaler Beinlänge in 34 bis 46, mit Überlänge in 36 bis 42 und mit kürzeren Hosenbeinen in 34 bis 50 an.


<- Zurück zu: Herzlich Willkommen auf Youngbiker.de

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2017 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Moin aus Hagen bei Dortmund
10:22 FlyingMarkus
Gold als Geldanlage? Wie sicher?
00:31 Maccos
Wie sieht euer Auto aus? (kein Streit, Spam, etc)!
17:13 IchBinInDir
Eure Maße...
10:39 Gerryweb
Eure buden (bilder) ?
11:09 Felix123