Home > Motorräder > Katalog > Enduros/Supermotos > AJP PR4 125 SM

AJP
Foto: AJP

Bewertungen (29)
Fahrkomfort
Handling
Zuverlässigkeit
Preis-/Leistungsverhältnis
Design
Verarbeitungsqualität
Dieses Bike bewerten
Weiterführende Links
Bildergalerie
Userberichte und Infos
Bikevergleich...
Wer fährt dieses Bike?
Mehr von AJP

Das Schwestermodell der „Trail“ vertraut auf den identischen Motor und dasselbe Fahrwerk wie die Enduro. Wesentlicher Unterschied: Die Supermotard rollt auf breiteren Straßenreifen. Gestartet wird wahlweise per Kick- oder E-Starter. Der luftgekühlte Viertakter leistet laut aktuellem Datenblatt recht optimistische 11 kW (15 PS). Die Vorjahresangabe lautete noch 9,3 kW, also knapp 13 PS – was für einen altgedienten ohc-Zweiventil-Single wohl realistischer sein dürfte. AJP-Piloten sollten nicht allzu kurz sein. Der Arbeitsplatz des portugiesischen Landstraßenräubers liegt immerhin in luftigen 850 Millimetern Höhe.

Hubraum125 cm³Leistung PS/kW12/8.89 @ 8500 U/min
Motorbauart4 Takt, 1 Zyl., luftgekühltBohrung x Hub56.50 x 49.50 mm
Ventileohc, 2Kraftstoffzufuhr1 Carb 26 mm
StarterElektroGangzahl5
SekundärantriebKetteRahmenEinschleife Stahl
Federweg vo./hi.260 / 260 mmRadstand1410 mm
Bremsen v/hScheibe (260 mm) / Scheibe (210 mm)Reifen vorn100/80-17
Reifen hinten130/70-17Sitzhöhe850.00 mm
Leergewicht99.00 kgTankinhalt (Res.)9 l (0 l)

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2018 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Alte Hasen noch hier?
22:33 bubjo
HALLO , bin neu hier und Grüsse herzlich aus dem Norden - mit einer TW 125
01:26 juf57
Aprilia rs tuno start probleme
17:19 AtuaturivessM
Moin aus Hagen bei Dortmund
10:22 FlyingMarkus
Bin auf der Suche nach einer Motorradhose für Supermoto
15:29 res