Home > Motorräder > Katalog > Naked Bikes > Buell Firebolt XB9R

Buell
Foto: Buell

Bewertungen (10)
Fahrkomfort
Handling
Zuverlässigkeit
Preis-/Leistungsverhältnis
Design
Verarbeitungsqualität
Dieses Bike bewerten
Weiterführende Links
Bildergalerie
Userberichte und Infos
Bikevergleich...
Wer fährt dieses Bike?
Mehr von Buell

Die R-Variante der XB9 gibt sich sportlich. Buell ersann eigens das Wort 'Sportfighter' ' ein Mix aus Streetfighter und Sportler. Bis auf die Halbschale mit den kleinen Xenon-Scheinwerfern, dem Cockpit, dem verkleideten Heck und den niedrigen Lenkerstummeln ist sie technisch mit der XB9S identisch. Fährt sich bedingt durch die gestreckte Sitzposition jedoch einen Hauch sportlicher. Aber ebenso eigen wie ihre Schwester. Sei's drum. Wer Gefallen am Rhythmus bewegter Massen findet, auf Milwaukee-Beat nicht verzichten und obendrein noch sportlich unterwegs sein will, für den ist die XB9R Traumpartnerin.

Hubraum984 cm³Leistung PS/kW84/62.22 @ 7400 U/min
Drehmoment Nm/kpm86/8.78 @ 5600 U/minMotorbauart4 Takt, V2, wassergekühlt
Bohrung x Hub88.90 x 79.40 mmVerdichtung1:10.00
Ventileohv, 2Kraftstoffzufuhr0 Motormanagement
StarterElektroGangzahl5
SekundärantriebRiemenRahmenBrücke Aluminium
Federweg vo./hi.119 / 127 mmLenkkopfwinkel69°
Nachlauf84 mmRadstand1320 mm
Bremsen v/hScheibe / ScheibeReifen hinten180/55 ZR 17
Sitzhöhe775.00 mmLeergewicht205.00 kg
zul. Ges.gew.385.00 kgTankinhalt (Res.)14 l (3 l)
KraftstoffartSuper PlusVmax217 km/h
Beschleunigung 0-1003.90 sPreis11439.00 €

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2020 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Zündung einstellen Suzuki RG 80
15:50 AndreasGr.
HALLO , bin neu hier und Grüsse herzlich aus dem Norden - mit einer TW 125
01:26 juf57
Alte Hasen noch hier?
22:26 SR-Timo
Aprilia rs tuno start probleme
17:19 AtuaturivessM
Moin aus Hagen bei Dortmund
10:22 FlyingMarkus