Home > Motorräder > Katalog > Naked Bikes > Cagiva Raptor 650

Cagiva
Foto: Cagiva

Bewertungen (15)
Fahrkomfort
Handling
Zuverlässigkeit
Preis-/Leistungsverhältnis
Design
Verarbeitungsqualität
Dieses Bike bewerten
Weiterführende Links
Bildergalerie
Userberichte und Infos
Bikevergleich...
Wer fährt dieses Bike?
Mehr von Cagiva

Hat die Welt auf die kleine Raptor gewartet' Betrachtet man die Zulassungszahlen und die Situation von Cagiva, dann sicher nicht. Denn während eine Suzuki SV 650 Jahr für Jahr in der Beliebtheitsskala ganz vorne rangiert, taucht die Raptor praktisch nicht auf. Dabei ist sie nicht schlechter. Im Gegenteil: Das Fahrwerk etwas straffer abgestimmt, dem Motor mittels eigener Auspuffanlage noch mehr Temperament spendiert, die Sitzposition etwas dynamischer angelegt und optisch durchaus gelungen, hat die kleine Raptor alle Anlagen. Allerdings liegt sie mit 7400 Euro preislich deutlich über dem Suzuki-Pendant.

Hubraum645 cm³Leistung PS/kW73/54.07 @ 9000 U/min
Drehmoment Nm/kpm64/6.53 @ 7400 U/minMotorbauart4 Takt, V2, wassergekühlt
Bohrung x Hub81.00 x 62.60 mmVerdichtung1:11.50
Ventiledohc, 4AbgasreinigungSekundärluftsystem
Kraftstoffzufuhr2 Mikuni 39 mmStarterElektro
Gangzahl6SekundärantriebKette
RahmenStahlFederweg vo./hi.120 / 138 mm
Lenkkopfwinkel65.4°Nachlauf109 mm
Radstand1438 mmBremsen v/h2 Scheiben / Scheibe
Reifen hinten160/60 ZR 17Sitzhöhe775.00 mm
Leergewicht190.00 kgzul. Ges.gew.370.00 kg
Tankinhalt (Res.)19 l (0 l)KraftstoffartNormal
Vmax207 km/hBeschleunigung 0-1003.60 s
Preis7400.00 €

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2018 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Alte Hasen noch hier?
22:26 Panzerstricker
Aprilia rs tuno start probleme
17:19 AtuaturivessM
Moin aus Hagen bei Dortmund
10:22 FlyingMarkus
Bin auf der Suche nach einer Motorradhose für Supermoto
15:29 res
Sachs Roadster 125 V2 Vergaser läuft leer/Reparaturan...
07:14 Mr. Toast