Home > Motorräder > Katalog > Naked Bikes > Hyosung Naked 125

Hyosung
Foto: Hyosung

Bewertungen (260)
Fahrkomfort
Handling
Zuverlässigkeit
Preis-/Leistungsverhältnis
Design
Verarbeitungsqualität
Dieses Bike bewerten
Weiterführende Links
Bildergalerie
Userberichte und Infos
Bikevergleich...
Wer fährt dieses Bike?
Mehr von Hyosung

Die hübsche Nackte sieht aus wie eine etwas zu heiß gewaschene Suzuki SV 650. Außerhalb Deutschlands heißt sie Comet 125 und wird als „The ultimate high performance 125cc V-twin sports bike“ vermarktet. Recht hochtechnisch ist zumindest der Motor, denn zwei Zylinder mit je zwei obenliegenden Nockenwellen und vier Ventilen sind in der 125er-Klasse tatsächlich etwas Besonderes. Wie ihre vom gleichen Motor befeuerte Schwester Aquila braucht auch die leichtere Naked 125 hohe Drehzahlen. Noch höhere sogar, denn die Nennleistung steht bei ihr erst bei 11000/min und damit 700 Umdrehungen später zur Verfügung.

Hubraum125 cm³Leistung PS/kW14/10.37 @ 11000 U/min
Drehmoment Nm/kpm10/1.02 @ 10000 U/minMotorbauart4 Takt, V2, luftgekühlt
Bohrung x Hub44.00 x 41.00 mmVerdichtung1:11.20
Ventiledohc, 4StarterElektro
Gangzahl5SekundärantriebKette
RahmenStahlrohrFederweg vo./hi.120 / 110 mm
Radstand1445 mmBremsen v/hScheibe / Scheibe
Reifen vorn110/70-17Reifen hinten150/70-17
Sitzhöhe795.00 mmLeergewicht150.00 kg
zul. Ges.gew.340.00 kgTankinhalt (Res.)17 l (2.5 l)
KraftstoffartNormalVmax110 km/h
Preis3495.00 €

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2018 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Alte Hasen noch hier?
22:26 Panzerstricker
Aprilia rs tuno start probleme
17:19 AtuaturivessM
Moin aus Hagen bei Dortmund
10:22 FlyingMarkus
Bin auf der Suche nach einer Motorradhose für Supermoto
15:29 res
Sachs Roadster 125 V2 Vergaser läuft leer/Reparaturan...
07:14 Mr. Toast