Von: Falk

Je nach der Konstruktion des Motors gibt es bei jedem Verbrennungsmotor einen Kraftstofffilter. So wird unterbunden, dass Schmutz und Wasser in den Motor eintreten. Es kann zum Ausfall der Elemente kommen, falls Wasser ins Einspritzsystem eintritt. Obwohl die Qualität des Kraftstoffs ein Standard in Westeuropa ist, können Schmutzpartikel in den Tank gelangen. Moderne Autos und älteren Vergasern können nur korrekt funktionieren, falls der Kraftstoff sauber ist. Es kommt zur Verstopfung der Filter durch die Schmutzpartikel, welche sich festsetzen in den Bohrungen der Kraftstoffaufbereitungssysteme. Es kann zum Motorstillstand kommen, falls das Wasser ins Einspritzsystem gelangt. Dies führt zur Korrosion der Elemente. Ein Kraftstofffilter leistet einen reibungslosen Betrieb für einen reibungslosen Betrieb des Motors.


<- Zurück zu: Herzlich Willkommen auf Youngbiker.de

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2021 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Achtung: Bildergröße! max. 800x600 !!!
00:54 waqar88n
welches material ist der rahmen der rs 125
05:05 ricardo200
Ktm lc2 Gutachten
12:40 Youngiker
KTM LC2 Gutachten für 15PS Version
11:19 Youngiker
Für alle die kein Webspace haben!
13:04 aussietopescortsa