Wednesday, April 24th 2019, 4:39am UTC+2

You are not logged in.


Dear visitor, welcome to Youngbiker.de Forum - Community & Infos für 125er, Sportler, Enduros, Supermotos, Tourer, Chopper und Cruiser. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Sep 4th 2005

Posts: 2,722

Bike: GSX-R K6,Grünes Monster aus Fernost, Aprilia rs 125

Location: Heilbronn

46

Thursday, March 20th 2014, 12:39pm

Schickes Bike, Glückwunsch! Fährst du sie gedrosselt?
Hey du bist gerade unter mir drüber gefahren!


KVZ Racing - Team


MFwAC
  • Go to the top of the page

Date of registration: Apr 18th 2004

Posts: 4,624

Bike: Ducati 748 Husqvarna WR 125 Auto: BMW

Location: 92237 Sulzbach-Rosenberg

47

Monday, March 24th 2014, 6:34pm

schickes Töff, aber für die Straße einfach zuviel Saft ;)
"Tauscht mal die Fahrzeuge und kuckt wer dann gewinnt....eventuell ist die Dichtung zwischen Lenkrad und Fahrersitz defekt!?"

"Mein Portemonnaie besteht zur Zeit aus Zwiebelleder.
Immer wenn ich es aufmache und reingucke ............ fangen meine Augen an zu Tränen."

"Ene Mene Miste ... Ich Finger Nicht, Ich Fiste"

"Auf der Welt gibt es nur noch falsche Titten und echte Arschlöcher"
  • Go to the top of the page

Date of registration: Nov 24th 2003

Posts: 3,409

Bike: RS 125 1995(MP), RSV (RR)

Location: FFM / Stuttgart

48

Monday, March 31st 2014, 9:36am

Ach was gibt doch gar nicht zu viel Saft ... nur zu wenig Gefühl in der rechten Hand! :D
My old Baby

Drogen sind immer böse, Sex ist verwerflich und die Welt ist eine Scheibe...
  • Go to the top of the page

Date of registration: Aug 11th 2010

Posts: 248

Bike: GSX-R 1000 K7

Location: Oberbayern

49

Monday, March 31st 2014, 6:21pm

nein ist offen.

ich muss sagen leistung ist echt reichlich vorhanden, aber man kann mit ihr auch ganz gemütlich fahren.
und ich bin ehrlich gesagt schwer begeistert, welcher unterschied zwischen einer 600er und ner 1000er liegt :gruebel:
so kannst du jetzt auch mal im 6ten gang durch die ortschaft rollen und dann ohne zu schalten herrausbeschleuningen, mit ner 600er undekbar :D

ich bin auf jeden fall top zufrieden bis jetzt :applaus: :daumen-falk:
Suzuki GSX-R, die Sportskanonen für Scharfschützen :so:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Apr 8th 2002

Posts: 935

50

Tuesday, April 1st 2014, 2:20pm

Würde auf jeden Fall noch die Übersetzung verkürzen. Topspeed brauchst du doch ehe kaum aber die Beschleunigung merkst du sofort :so:
Wir geben Geld aus das wir nicht haben, für Tuning das wir nicht brauchen, um Leute zu beeindrucken die wir nicht kennen :D
  • Go to the top of the page

Date of registration: May 7th 2009

Posts: 1,764

Bike: Millö, Speedy, Bandit

Location: Hornisgrinde Dreifürstenstein

51

Wednesday, April 2nd 2014, 7:26pm

Denn fahr mal ein dolles Nakedbike mit über 1000 Kubik. Gut die hamm u.U. nicht den Abzug einer Gixxer , aber sind sehr tolle Fahrmaschinen mit gutem Antritt.
Speedy, neue Z 1000, auch die 1250er Bandit lohnt sich zumindest vom Motor her.
Aprilia Racing Story 2012

Zitat

Auf einem Ring zu fahren ist wie Klettern mit einem Seil : es ist gefährlich , aber du hast immernoch Spielraum für eventuelle Fehler. Aber auf der Straße ist wie Freeclimbing: Du weißt du darfst keinen Fehler machen, machst du einen bist du dran.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Aug 11th 2010

Posts: 248

Bike: GSX-R 1000 K7

Location: Oberbayern

52

Sunday, April 13th 2014, 3:37pm





Hier ein paar Bilder vom letzten mal sind echt paar richtig gute dabei :)
Suzuki GSX-R, die Sportskanonen für Scharfschützen :so:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jan 23rd 2005

Posts: 2,228

Bike: 1,2 l Sportkuh

Location: Frankfurt/Main

53

Monday, April 14th 2014, 9:40pm

Schöne Bilder! Besonders der Burnout im Sonnenuntergang hat was :daumen:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Aug 11th 2010

Posts: 248

Bike: GSX-R 1000 K7

Location: Oberbayern

54

Wednesday, May 21st 2014, 10:40pm

So die Vorbereitungen für das erste mal Rennstrecke laufen auf vollen Touren!

Habe durch Zufall auf Ebay ne Rennverkleidung geschossen, diese wird gerade lackiert und alles was dazu gehört.
Dann über paar Ecken nen Satz Reifenwärmer und Pirelli Slicks organisiert. Im gleichen Zug noch Stahlflex für vorne und hinten, ein G-Pack...
Jetzt fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten dann kann Most kommen.
Zwischendurch geht es noch zum Start üben aufs 1/4 Mile-Rennen :applaus:

Hier noch ein Bilde der Rennverkleidung. Sobald sie fertig ist gibts ein "nachher" Bild

Suzuki GSX-R, die Sportskanonen für Scharfschützen :so:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Feb 1st 2012

Posts: 11

Bike: Suzuki Hayabusa 1300

Location: Dresden

55

Tuesday, June 17th 2014, 11:14am

Cool Foto sehen richtig professionell aus wer hat die denn gemacht?
Es gibt mehr Menschen die aufgeben als solche die wirklich scheitern....
  • Go to the top of the page

Date of registration: Aug 11th 2010

Posts: 248

Bike: GSX-R 1000 K7

Location: Oberbayern

56

Friday, June 20th 2014, 11:21am

Danke, die Fotos wurden kurzerhand am spätnachmittag mit ner Freundin gemacht, die eine Spiegelreflex hat. Also nichts professionelles! :D

Letztes Wochenende war bei uns in Landshut 1/4 Mile Rennen. Fürs erste mal sehr zufrieden :daumen:
Habe mit einer 10.252 und 249kmH einen 10. Platz von 30. Teilnehmern eingefahren. Sehr positives Feedback erhalten und deswegen wird in Vislhofen am 15.08 auch wieder mitgefahren!

Hier noch ein paar Bilder

Suzuki GSX-R, die Sportskanonen für Scharfschützen :so:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Aug 11th 2010

Posts: 248

Bike: GSX-R 1000 K7

Location: Oberbayern

57

Friday, June 20th 2014, 11:25am






Suzuki GSX-R, die Sportskanonen für Scharfschützen :so:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Nov 8th 2008

Posts: 212

Bike: GSR 600

Location: bei Ulm

58

Friday, June 20th 2014, 4:42pm

schöne Bilder :daumen:
Wer das ließt bekommt schlechte Augen!!!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Aug 11th 2010

Posts: 248

Bike: GSX-R 1000 K7

Location: Oberbayern

59

Sunday, August 31st 2014, 2:58pm

So ich melde mich mal wieder zu Wort :)

Hat sich einiges getan in den letzten Monaten!!!
Kurz nach dem letzten 1/4 Mile Rennen ging es dann nach Most 3 Tage Rennstrecken heizen :)
Nachdem auf der Hinfahrt mein Beifahrer in Chep an der Tankstelle merkte, dass er seinen Zünschlüssel vergessen hatte und wir dann statt 6 Stunden 10 Stunden unterwegs waren ging der Trip nicht so gut los :whistling:
Freitagmorgen ging es mit einer Instruktorfahrt los. Die Linie wurde einem gezeigt und man wurde langsam auf die richtige
Fahrweise getrimmt. Die ersten zwanzig Minuten gingen sehr schnell
vorrüber. Leider musste ich feststellen, dass mein hinterer Reifen
beschädigt war und so musste ich kurzerhand einen neuen besorgen und auf
die schnelle montieren. Im Anschluss gab es leider einen sehr schweren
Unfall und der Helikopter musste kommen. Mich hat das ehrlich gesagt
schon sehr geschockt und von da an ging ich das ganze etwas langsamer
an. Gegen Abend hatte ich die Strecke schön langsam im Kopf. Leider
passierte aber ein zweiter schwerer Unfall und der Helikopter musste
erneut kommen. Auf diesem Weg, alles alles Gute an die Beiden und eine
schnelle Genesung! Der Abend wurde dann mit dem erfolgreichen
Deutschlandspiel beendet.

Am Samstag sind wir leider morgens um
5.30 Uhr von einem lauten Geräusch geweckt worden.. Unsere schlimmste
Berfürchtung... Regen. Leider hielt sich der Regen bis ca 9 Uhr dann
begann die Strecke langsam zu trocknen gegen Mittag war sie soweit um
mit Slicks wieder an den Start zu gehen. Leider blieb es an dem Tag bei
einem Tourn, da es anschließen wieder zum regnen begonnen hat. Gegen
Abend hin hörte der Regen auf, pünktlich zum Boxenfest. Anschließen
begutachteten wir die Strecke mit den Fahrrädern was ein beeindruckendes
Erlebniss war.

Somit war der Sonntag unser letzter Tag und zum Glück wurden wir mit Sonne geweckt
Am morgen fühlte ich mich sehr gut und das Bike war richtig schön zu
fahren. Ich fuhr meine beste Zeit mit einer 1.58.438, welche meine Ziele
weit erfüllten. Gegen Mittag wurde es richtig heiß und somit immer
anstrengender. In der letzten Runde des Tourns vor der Mittagspause
passierte es dann... Mein rechtes Knie berührte zum ersten mal den Boden
und siehe da von dem Moment an klappte es immer :)
Unterm Strich war es eine sehr schöne Zeit mit sehr netten Leuten und
einer super Atmosphäre. Wenn alles klappt wird das nächstes Jahr
wiederholt!

In der Zwischenzeit wurde das Bike nochmal etwas modifiziert und eine Bazzaz ZiFiTC verbaut (PowerComander mit Quickshifter und TractionsControlle)
Damit rennt sie jetzt noch brutaler und vorallem ist das Ansprechverhalten im unteren Drehzahlbereich sehr viel agiler geworden!

Als nächstes Stand dann Race@Airport Vilshofen an.
Leider waren so gut wie alle Bemühungen umsonst da unser grandioses Sommerwetter mal wieder nicht mitspielte.
Ich bin insgesamt 3 Läufe gefahren, wovon die ersten zwei zum vergessen waren... Einmal Hinterreifen von der Bournzone noch nass und einmal verschalten. Der 3te und Letzte Lauf war dann richtig gut mit einer 10.244 war ich somit auch schneller als in Landshut. Leider hat es danach wie aus Eimern zu Regnen angefangen und wir haben dann zusammengepackt. Unterm Strich habe ich mich verbessert und einen 5ten Platz eingefahren :daumen:


So jetzt noch ein paar Bilder zum nachverfolgen! Die Rennverkleidung habe ich in Eigenregie geschliffen, gespachtelt und neu lackiert:



























Bilder anklicken für Großformat
Suzuki GSX-R, die Sportskanonen für Scharfschützen :so:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Aug 11th 2010

Posts: 248

Bike: GSX-R 1000 K7

Location: Oberbayern

60

Tuesday, January 6th 2015, 6:32pm

Winter steht wohl bei so ziemlich jeden an :wand:

Naja Zeit wird für paar Umbaumaßnahmen getroffen :applaus:
Zuerst einmal das Bike komplett gewaschen poliert und versiegelt, dann die Felgen ausgebaut komplett zerlegt und zum Pulverbeschichten gebracht.
Farbe habe ich jetzt mal schwarz matt gewählt. Sollten die Woche wieder zurück kommen :)


So dann hat sie von R&G nen Racing-Kühlerschutz bekommen. Langweilt mich einfach, dass ich mir den ganzen Kühler so zerschiese und optisch macht er auch was her. Einbau war naja sagen wir mal etwas fummelig :D Ergebniss richtig gut find ich !!!


Dann wenn Verkleidung und des alles schon mal weg ist den kompletten Krümmer poliert... Der Rost geht garned :whistling:



Als nächstes habe ich mir neue Hebel bestellt. Habe mich für die V-Trec Saftey entschieden, da diese noch einen akzeptablen Preis haben.



Sobald die Felgen wieder da sind ... Steht schon ein neuer Satz Metzeler M7rr da mal schauen wie sich der so macht :)
Dann gehts ab auf dem Prüfstand und die letzten Feinheiten der Bazzazanlage rauskitzeln!

Meine Rennverkleidung möchte ich noch entwas modifizieren und anpassen. Kommen dann noch Bilder ;)
Naja dann bekommt sie noch vor der Saison nen Ölwechsel und eine neue Kette.
Mal schauen was noch alles dazukommt :daumen:
Suzuki GSX-R, die Sportskanonen für Scharfschützen :so:

This post has been edited 1 times, last edit by "Domi046" (Jan 6th 2015, 6:38pm)

  • Go to the top of the page

Similar threads

Rate this thread