Monday, August 8th 2022, 12:05pm UTC+2

You are not logged in.


Dear visitor, welcome to Youngbiker.de Forum - Community & Infos für 125er, Sportler, Enduros, Supermotos, Tourer, Chopper und Cruiser. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Mar 13th 2008

Posts: 901

1

Tuesday, August 6th 2013, 8:26pm

Hilfe zur Tour-Planung im Schwarzwald

Hallo Leute,

im Zuge einer mehrtägigen Schwarzwald-Tour mit paar Kumpels hab ich die Aufgabe ein Tourstück von Dobel nach Villingen zu planen.

Wenn mir da jemand paar Tips geben könnte wo man da auf jeden Fall lang fahren sollte wär ich wesentlich schlauer.

Tipps zum was Essen oder Angucken auf dieser Route wäre natürlich auch sehr hilfreich

Gruß
Wieso sachlich bleiben wenns auch persönlich geht.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Mar 22nd 2009

Posts: 3,462

2

Wednesday, August 7th 2013, 9:27am

die hübsche polizeihochschule in villingen ist jedenfalls ein must-see!
  • Go to the top of the page

Wallimar

Administrator

Date of registration: Sep 2nd 2001

Posts: 10,842

Bike: Schwarz-Orange und aus Öschiland

Location: Vo dr Alb ra

3

Thursday, August 8th 2013, 7:01am

Polizeihochschule?! 8|

:)41 :)41 :)41
:hammer: KTM Superduke R - weil Sportler was für Schwuchteln sind :hammer:
"Jetzt ist's eh scheissegal - Racing-Team"
  • Go to the top of the page

Date of registration: May 7th 2009

Posts: 1,766

Bike: Millö, Speedy, Bandit

Location: Hornisgrinde Dreifürstenstein

4

Monday, August 12th 2013, 4:24pm

Ihr fahrt Bad Herrenalb/Gernsbach.
Von Gernsbach übern Berg in Richtung Baden Baden. In Baden Baden links weg Richtung Geroldsau. Da kommt am Ortsausgang auch ne AVIA.
Dann die B500 bis Bühlerhöhe/Sand . Ich erwähne hier schonmal : auf lasernden Polzisten aufpassen... gilt für die komplette B500 ... klar gibts da so ein paar Stellen, aber das sprengt jetzt den Rahmen ...

Jetzt habt ihr die Wahl : über die Schwarzenbach Talsperre (Kaffepause) über Baiersbronn und dann Mitteltal hoch zum Ruhestein. Talsperre runter ist genial und Ruhestein hoch auch. Belag ist hier im Schwarzwald überall scheiße...
Talsperre direkt anfahren über Forbach geht bis zum 30. August nicht.

Alternative1 Sand / runter ind Bühlertal und gleich 2 mal links (Richtung Neusatz, dann Richtung Untersmatt) fahren und wieder den Berg hochpresschen. Kaffeepasue heir direkt am Skilift Untersmatt.
Alternative2 die B500 weiterfahren bei knackigen 70 . Die gelten im übrigen bis zum Mummelsee.
Alternative 1 und 2 : Mummelsee anschauen. Ab Mummelsee bis Ruhestein könnt ihr in aller Regel den Hahnen mehr als aufreisen.

Egal wie ihr seit am Ruhestein. auch hier lässt es sich an der Schänke speißen. Wenn ihr Tempo machen wollt fahrt ihr in Richtung Freudenstadt über die B500 bis Alexanderschanze, hier gilt 100. für einheimische eine Mindestgeschwindigkeit von ... Also nicht erschrecken o.ä. kann sein da fahren Jungs in Kurven noch an euch innen oder auch außen mit 160+ vorbei. Ist aber nicht zu empfehlen wegen Doesenfahrern und Parkplätzen usw.

Wollt ihr Kurven fahrt ihr nach Allerheiligen runter und dann nach Oppenau. Von Oppenau (am Kreisverkehr Tankstelle Hodapp) dann die Oppenauer Steige hoch (eng aber frisch geteert, ist am Ortseingang von vorm Tor wenn ihr rein fahrt).

Egal wie ihr kommt bei beiden dann zum alten Hotel Alexanderschanze. (außer ihr fahrt von Oppenau nach bad Peterstal direkt, geht auch.)

da rechts weg und die Grießbacher Steige runter. Guter Belag und enge Serpentinen.
Bad Perterstal , Schapbach, Wolfach, Schiltach, Schramberg. (alternativ auch über Kniebis, Zwieselberg, Reinerzau, Schiltach Schramberg - genauso geil)

Jetzt noch wichtig , das muss : von Schramberg nach Tennenbronn und durch (geiles Stück , aber vorsichtig Strecke liegt komplett im Schatten, glaube fast den ganzen Tag... kann gegen herbst für den ein oder andern Supersportreifen kritsich werden).

Dann seit ihr ohnhhin voll im Eimer und am Abkotzen über die Beläge und Bitumenmalereien , dann ab nach VS.



ihr könnt auch den norden im schnelldurchlauf machen und ein bisschen in Süden bis zum Titisee, oder von Dobel über die Erzgrube (seeheiner , Lokal, Mopedtreff) irgendwei wieder Richtung Freudenstadt und dann Richtung Kniebis etc.

Hoffe geholfen zu haben, falls was nicht klar ist fragen. kenn jede Kurve in den basgten Gebieten. Hoffe konnte helfen...
Aprilia Racing Story 2012

Zitat

Auf einem Ring zu fahren ist wie Klettern mit einem Seil : es ist gefährlich , aber du hast immernoch Spielraum für eventuelle Fehler. Aber auf der Straße ist wie Freeclimbing: Du weißt du darfst keinen Fehler machen, machst du einen bist du dran.

This post has been edited 1 times, last edit by "Matzö" (Aug 12th 2013, 4:29pm)

  • Go to the top of the page

Date of registration: Aug 2nd 2013

Posts: 9

5

Wednesday, August 21st 2013, 5:37pm

Meine Schwager ist dort geboren, ich werde ihn mal nach ein paar Hotspots fragen!
Gib Gas ich will Spaß!
  • Go to the top of the page

Rate this thread