Home > Motorräder > Katalog > Enduros/Supermotos > Rieju SMX 125

Rieju
Foto: Rieju

Bewertungen (21)
Fahrkomfort
Handling
Zuverlässigkeit
Preis-/Leistungsverhältnis
Design
Verarbeitungsqualität
Dieses Bike bewerten
Weiterführende Links
Bildergalerie
Userberichte und Infos
Bikevergleich...
Wer fährt dieses Bike?
Mehr von Rieju

Im Pyrenäen-Städtchen Figueras gründeten die Herren Riera und Juanola 1934 eine Fahrradfabrik. Aus den beiden Nachnamen setzt sich der Firmenname Rieju (sprich 'Ri-ächu') zusammen. In Spanien ist Rieju bei den 50ern und 125ern eine Macht, nennenswerten Export gibt's erst seit 1996. Pro Jahr fertigen 100 Mitarbeiter rund 15000 Fahrzeuge. Rieju ist ein Konfektionär, der selbst gefertigte Teile (zum Beispiel Rahmen und Lenker) mit vielen Zulieferteilen kombiniert. Die SMX ist eine Super Moto auf Basis der Enduro MRX, ihr 125er-Motor kommt von Yamaha, den Vergaser liefert Mikuni, die Gabel Paioli.

Hubraum125 cm³Leistung PS/kW11/8.15 @ 7500 U/min
Motorbauart4 Takt, 1 Zyl., luftgekühltBohrung x Hub54.00 x 54.00 mm
Ventileohc, 2Kraftstoffzufuhr1 Mikuni 20 mm
StarterElektroSekundärantriebKette
Radstand1332 mmBremsen v/hScheibe / Scheibe
Tankinhalt (Res.)8.4 l (0 l)Preis3790.00 €

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2018 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Alte Hasen noch hier?
22:26 mito2k
Aprilia rs tuno start probleme
17:19 AtuaturivessM
Moin aus Hagen bei Dortmund
10:22 FlyingMarkus
Bin auf der Suche nach einer Motorradhose für Supermoto
15:29 res
Sachs Roadster 125 V2 Vergaser läuft leer/Reparaturan...
07:14 Mr. Toast