Home > Berichte & Tests > Know How > Die Motorradsaison beginnt

Die Motorradsaison beginnt - Checkliste für einen guten Start


Wir haben bereits gezeigt, wie ihr gut vorbereitet zum TÜV geht und wie ihr euer Motorrad für den Winter vorbereitet. In diesem Artikel zeigen wir auch, wie ihr gut in die neue Saison startet.

 

In jedem Frühling holen Motorradfans ihre Maschine aus der Garage und beginnen mit der Wartung. Viele haben sich für ein Saisonkennzeichen entschieden und können den ersten April gar nicht erwarten. An diesem Tag darf die Maschine wieder auf der Straße gefahren werden, wenn dies bei der Zulassung so angegeben wurden. Auch wenn das Motorrad bis in den Oktober gut gelaufen ist, sollte es nach der langen Standzeit einer gründlichen Überprüfung unterzogen werden. Dies ist nicht nur für die Verkehrssicherheit, sondern vor allem für die eigene Sicherheit sehr wichtig. Eine Checkliste kann helfen, die wichtigsten Aufgaben vor dem Start in den Frühling abzuarbeiten. Wenn das Motorrad noch einen TÜV hat, können die Arbeiten selbst erledigt werden. Es gibt jedoch sicherheitsrelevante Teile wie die Bremse oder die Reifen, die von Zeit zu Zeit von einem Fachmann überprüft und gewartet werden sollten.

Überprüfung von Technik und sicherheitsrelevanten Teilen


Es ist empfehlenswert, wenn vor dem Beginn der Motorradsaison alle Anbauteile und Funktionen der Maschine überprüft werden, die für die Sicherheit des Fahrers und der anderen Verkehrsteilnehmer relevant sind. Die Abarbeitung einer Checkliste stellt sicher, dass nichts vergessen wird. Wichtig ist, dass für alle Arbeiten ausreichend Zeit eingeplant wird. Die Reihenfolge der einzelnen Überprüfungen kann während des Checks variieren. Diese Anbauteile sollten einer Überprüfung unterzogen werden:

 

     

  • Funktionsweise der Bremsen, Stärke des Bremsbelags
  • Luftdruck und Profiltiefe der Reifen
  • Batterie: Kapazität checken, Plus- und Minuspole fetten
  • Abschmierungen und Stände der Flüssigkeiten prüfen
  • Hydraulikflüssigkeiten neu auffüllen
  • Kettenspannung prüfen und gegebenenfalls neu nachschmieren
  • Zündkerzen alle 10.000 km wechseln, Stecker überprüfen
  • Öl und Ölfilter wechseln
  • Alle Schrauben kontrollieren und gegebenenfalls nachziehen
  • Bremsflüssigkeit kontrollieren und alle drei Jahre erneuern
  • Test von Beleuchtungsanlage, Blinker und Hupe
  • Abschließend Probefahrt zur Rückgewinnung der Sicherheit und zur Überprüfung aller Funktionen
  •  

Sollten während des Checks Probleme auftreten, ist es hilfreich, eine Werkstatt aufzusuchen. Dies ist aber erst möglich, wenn das Motorrad wieder eine Straßenzulassung besitzt. Andernfalls kann es auf einem Anhänger oder in einem Transporter in die Werkstatt gebracht werden, wen die Probleme mit dem Start der Saison behoben sein sollen.

Überprüfung der individuellen Ausrüstung


Im zweiten Teil des Checkups ist es wichtig, die Ausrüstung einer ebensolchen Prüfung zu unterziehen. Die Bekleidung sollte der Fahrt auf einem Motorrad angemessen sein. Sie darf keine Risse oder andere Beschädigungen aufweisen. Sollte es in der vergangenen Saison zu einem Sturz gekommen sein, ist es empfehlenswert, wenn der Helm durch ein neues Modell ersetzt wird. Die Bekleidung sollte bei einer Beschädigung ebenfalls ersetzt werden. Ist das Visier des Helms zerkratzt, kann es ausgetauscht werden. Der Kauf eines neuen Helms ist in diesem Fall nicht notwendig.

Der Sanitätskasten für die Pannenhilfe besitzt ein Ablaufdatum. Vielleicht ist er auch unvollständig, weil einige Teile des Inhalts benötigt wurden. Dann hilft ein Neukauf. Auch das Bordwerkzeug sollte vor der ersten Fahrt in den Frühling einer Überprüfung in Bezug auf die Funktionsfähigkeit und Vollständigkeit erfahren.

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2018 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Alte Hasen noch hier?
22:26 CBR600-Power
Aprilia rs tuno start probleme
17:19 AtuaturivessM
Moin aus Hagen bei Dortmund
10:22 FlyingMarkus
Bin auf der Suche nach einer Motorradhose für Supermoto
15:29 res
Sachs Roadster 125 V2 Vergaser läuft leer/Reparaturan...
07:14 Mr. Toast