(wit) Auch dieses Jahr beitet MOTORRAD eine neu überarbeitete Version ihres Tourenplaners. Wir haben für Euch den Praxis Test gemacht und das Programm ausführlich durchleuchtet.

Der Praxistest

Die Installation des Motorrad Tourenplaners 2003/2004 war ohne besondere Vorkenntnisse und ohne Probleme möglich. Im Vergleich zum Tourenplaner 2000, beeindruckt der Tourenplaner 03/04 durch seine vielen neuen Möglichkeiten. Die Straßenkarten haben sich wesentlich verbessert und die Integration der ADAC-Verkehrsinformationen, die via Internet aktualisiert werden können, sind bei der Planung einer Tour auch nicht von Nachteil. Die einfache und schon fast selbst erklärenden Eingaben und Auswahlmöglichkeiten ermöglichen es auch PC Neulingen innerhalb kürzester Zeit, eine Tour auszuarbeiten.

Bei den Zusatzinformationen wurden bei den Motorrad- und Zubehörhändlern die Information der Motorradmake ergänzt. Fehlerhafte Einträge können vom Endanwender leider nicht korrigiert werden. Weitere Eingaben sind nur über die Adressenliste möglich. Wenn beim Bearbeiten oder Hinzufügen von Adressen in dem Adressbearbeitungsfenster die Eingabe durch die fehlenden Button´s "OK" und "ABBRECHEN" Fragen aufwirft, sollte man die Readme.wri Datei auf der CD lesen. Die Eingabe von Adressen und deren Anzeige der Position in der Karte ist manchmal ganz angenehm.

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2021 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


welches material ist der rahmen der rs 125
05:05 ricardo200
Ktm lc2 Gutachten
12:40 Youngiker
KTM LC2 Gutachten für 15PS Version
11:19 Youngiker
Für alle die kein Webspace haben!
13:04 aussietopescortsa
wo in berlin schweißen lernen??
08:55 Bike45