Home > Berichte & Tests > Rund ums Motorrad

Drei Phasen gehören wohl zu fast jeder 125er-Zeit: die Auswahl-, die Erlebnis- und die Ich-will-mehr-Phase. Ein kleiner Rückblick mit nützlichen Tipps für Einsteiger.

Action-Cams immer beliebter: Was Biker wissen müssen

Sicher, Wintersportler lieben ihn, den Winter. Immerhin kann man während dieser Jahreszeit deutlich besser Ski und Snowboard fahren als an einem heißen Juli Tag.

Eine Reparatur an deinem Motorrad steht an oder der nächste Service ist fällig? Aber du hast keine Lust, stundenlang in der Warteschleife zu warten, bis du mit einem Mitarbeiter einen Termin vereinbaren kannst.

(c) Markus Jahn

Neulich fuhr ich, zugegebenermaßen mit dem Auto, auf der Schnellstraße nach Stuttgart unter einem großflächigen Banner "Feinstaubalarm!" durch. Hatten wir diesen Alarm im letzten Jahr nur im tiefsten Winter, hat die von diesem Problem geplagte Stadt dieses Jahr bereits Ende Oktober den ersten Feinstaubalarm ausgerufen, der Fahrer von Kraftfahrzeugen zum Umstieg auf den ÖPNV oder das Fahrrad bewegen soll.

(c) Markus Jahn

Testfahrt eines Airwheel X8 Elektroeinrad und eines Alienboard Batwing Hoverboard mit zwei Rädern

E-Bikes haben sich in den letzten Jahren enorm stark auf dem Markt integriert. Heutzutage gibt es daher eine Reihe an Firmen, bei denen man die elektronischen Fahrräder zu unschlagbaren Preisen kaufen kann. Doch wie kann man sich beraten lassen, wenn man die Angebote online in Anspruch nimmt?

(c) Markus Jahn

Motorradfahren liegt voll im Trend und ist für Biker reine Herzenssache. Von Stichworten wie "Emotion" oder "Leidenschaft" ist in der aktuellen Marktstudie "MOTORRADFAHREN in Deutschland 2015" die Rede.

Neue Blinker, eine andere Auspuffanlage, getönte Windschilder, neue Lackierungen - Veränderungen am eignen Bike gehören zum Motorradfahren wie die Löcher zum schweizer Käse. Futter für Motorradindividualisten bietet seit 1996 der Suzuki-Vertragshändler Hypersports Rohrer mit dem "Individual Bike Concept".

PHOTO by MichaelGaida (Author), Pixabay Licence (Licence)

Am Rhein ist immer etwas los. Nicht umsonst wird er als der verkehrsreichste Fluss Europas bezeichnet. Dies gilt nicht nur auf dem Gewässer selbst, sondern auch in seiner Umgebung. Die rund 1230 Kilometer, die der Rhein durch Deutschland fließt, gelten bei Motorradfahrern als eine der beliebtesten Strecken für eine entspannte Tour – nicht zuletzt aufgrund der Abwechslung, die die Strecke zu bieten hat.

(c) Skully

In unserem Alltag gibt es viele Fortschritte, die wir gar nicht so wirklich mitbekommen. Sicher, Handys, alle Arten von Elektronik, immer intelligentere Fahrzeuge, das spüren wir schon. Aber nicht das, was noch alles im Hintergrund läuft, um diese Geräte erst lauffähig zu machen.

Jedes Jahr steht man vor Weihnachten oder Geburtstagen erneut vor dem Problem, ein passendes Geschenk zu finden. Bei Bikern ist es das naheliegendste, ihnen etwas zu schenken, das zu ihrer offensichtlichen Leidenschaft passt.

Licensed under Creative Commons Zero - CC0, pxfuel.com/en/free-photo-ikdzr

Im Normalfall geht man davon aus, dass Hochzeitsreisen bloße Zweisamkeit voraussetzen. Ebenso geht man bei Motorradreisen in der Regel von einer Gruppenreise aus.

Wenn der Winter naht und die Motorradsaison sich dem Ende zuneigt, sollte man einige Vorkehrungen treffen, damit das Lieblingsfahrzeug über die kalten Wintermonate keinen Schaden nimmt. Damit es im Frühling schnell wieder einsatzbereit ist und auf den Straßen erneut glänzen kann, sollte das Fahrzeug vor Einlagerung richtig gepflegt und konserviert werden.

(c) www.stormclad.co.uk

In einer abschließbaren Motorradgarage ist das Motorrad vor Wind, Wetter, Vandalismus und Diebstahl geschützt. Die kompakte Garage bietet zusätzlich Stauraum zum Aufbewahren von Werkzeug und Zubehör.

Der Fahrtwind um die Nase, die Sonne im Rücken und dem Freiheitsgefühl entgegen – Motorradfahren ist ein ganz besonderes Erlebnis und steht für viele im Sommer an der Tagesordnung.

Auch 2007 widmet sich die Youngbiker-Redaktion den Neuvorstellungen in der Motorradbranche für das Jahr 2007. Klicke auf das Logo der Marke, die dich interessiert und du erhälst Informationen zu den neuen Modellen des Herstellers.

(c) Flickr Vespa Mark Probst

Motorroller sind seit Ende der 1940er-Jahre eine praktische und preisgünstigere Alternative zum Motorrad. Beim Anblick einer Vespa schlagen sogar die Herzen vieler junger Biker höher. Vor fast 70 Jahren als günstiges Alltagsfahrzeug gebaut, hat der Roller im Urtyp-Design heute längst Kultstatus erreicht.

Zweiradfahrer sind nur schwer von ihrem Bike zu trennen. Im Sommer sind Motorräder auf jeder Landstraße hör- und sichtbar unterwegs. Die kalten Wintermonate lassen eine sichere Fahrt mit dem Motorrad jedoch nicht zu. Zu gefährlich sind die Straßenverhältnisse im Winter. In der dunklen Jahreszeit ist die Gefahr zudem deutlich größer, von anderen Verkehrsteilnehmern übersehen zu werden.

Die Vorsorge für die Familie steht hoch im Kurs. Mit der Risikolebensversicherung steht damit eine günstige Variante zur Disposition. Gerade wer viel unterwegs ist und sein Leben frei von Sorgen genießen möchte, dennoch für ein Höchstmaß an Sicherheit sorgen will, setzt auf die praktische Versicherung.

(c) Flickr HONDA REPSOL

Nur wenige Motorradfahrer nutzen ihr Fahrzeug das ganze Jahr über. Zu Beginn der Saison, wenn der Schnee verschwunden ist und die Temperaturen steigen, muss das Fahrzeug dann wieder angemeldet werden. Ein Saisonkennzeichen erspart diesen bürokratischen Aufwand.

(c) Link

Bei Hobbys wie dem Motorradfahren steht die Verkehrssicherheit im Mittelpunkt. Gleichzeitig müssen weitere Regeln wie die Vorschriften hinsichtlich von Schutzkleidung beim Motorradfahren beachtet werden.

Youngbiker.de besuchte die Motorradstaffel der Johanniter-Unfall-Hilfe in Göttingen. Diese verfügt über ein sogenanntes "Stauhilfemotorrad". Was sich hinter diesem Begriff verbirgt, was damit geleistetet wird, das erklärte uns Richard Maydorn, Leiter der Staffel. In einem aufschlussreichen Interview bekamen wir interessante Einblicke in deren Tätigkeit.

Ja, ich weiß... wir leben fürs Motorrad und genießen jede Minute darauf. Und doch gibt es noch andere Zweiräder, die sehr spannend sein können - Fahrräder beispielsweise. Und auf bzw. mit ihnen Urlaub zu machen.

Seid ihr bei der günstigsten und besten Versicherung für euer Auto oder Motorrad? Hier könnt es prüfen!

(c) Markus Jahn

Motorradvergnügen hat zahlreiche Gesichter: Kurvenjagden, Offroadspaß oder der Aufbruch in neue Welten. Daneben nutzen nicht wenige das beliebte Einspurfahrzeug im Alltag, um zum Job oder in die Uni zu kommen. Sicherheit auf allen Wegen beginnt sowohl im Freizeit- als auch im Alltagsbereich an der gleichen Stelle: im Kopf des Fahrers.

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2020 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Alte Hasen noch hier?
00:15 Hnxler
Ausfahrten und Sonstiges
11:57 Tomy4444
Achtung: Bildergröße! max. 800x600 !!!
01:22 AlbertHall1990
125 Motorad Treffen
15:45 Tomy4444
Wer kommt jetzt alles direkt aus dem Westerwald?
11:44 Tomy4444