Home > Berichte & Tests > Tests: Zubehör > Test Alpinestars Funktionsunterwäsche

Alpinestars Funktionsunterwäsche


(mak)Mittlerweile ist Funktionsunterwäsche nicht mehr vom Motorradfahren wegzudenken. Neben der Hygiene und Wärme bei kalten Temperaturen, garantiert sie einen guten Sitz der Schutzkleidung und ausgezeichnete Beweglichkeit, auch bei sehr warmen Witterungsverhältnissen. Passend zur kalten Jahreszeit haben wir von Alpinestars die Winter Tech Performance Funktionsunterwäsche zum Test erhalten.

 

Die Funktionsunterwäsche von Alpinestars bewegt sich mit einem Preis von 69.95€ für das Hemd und 59,96€ für die Hose im gehobenen Preissegment.

Schon die hochwertig anmutende Verpackung lässt aber kaum einen Zweifel am Produkt aufkommen. Der erste Eindruck enttäuscht nicht.

Das erste mal ausgepackt fragt man sich etwas verwundert, ob man denn die richtige Größe geordert hat. Das Hemd und die Hose wirken sehr klein. Ein Kontrollblick auf die sehr schönen Stickerreien im Inneren beruhigen dann das Gewissen. Die vielen, qualitativ hochwertig gestickten Logos fallen dabei positiv auf. Erst angezogen wird der Zusammenhang zwischen engem Schnitt und Passform klar. Wie eine zweite Haut schmiegt sich die Funktionsunterwäsche an den Körper.

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2017 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


_ Följ Eric Devin, Adam White och få franska fotbollsnyheter på Twitter Maurizio Sarri tittade ovanligt smart förra måndagen och skjuter upp hans Napoli-tränings... till förmån för en vit skjorta och blåjacka för att samla Panchina d'Oro (Golden Bench) 2
22:00 Ilene63H9
Alte Hasen noch hier?
20:02 Com. Rapp
Woher 125er JetForce?
16:20 TuningBlogger
Aprilia rs tuno start probleme
17:19 AntonS
Moin aus Hagen bei Dortmund
10:22 FlyingMarkus