Von: Falk

Foto : Marc Marquez ist mit elf Siegen der Rekordhalter auf dem Sachsenring (Foto Thomas Haas)

Der achtfache Weltmeister Marc Marquez wechselt für die nächste Saison 2025 vom Gresini-Team in das offizielle Ducati-Werksteam. Der 31-jährige Spanier wird Teamkollege vom zweifachen MotoGP-Weltmeister Francesco Bagnaia und ersetzt den Italiener Enea Bastianini. Marc Marquez liegt in der Motorrad-WM zur Zeit an dritter Stelle in der MotoGP-Klasse. Zum Ende der Saison 2023 war Marc Marquez vom Honda-Werksteam in das Gresini-Privatteam gewechselt und pilotiert 2024 eine Ducati-Maschine vom Vorjahr 2023.

Marc Marquez ging seit der Saison 2013 für Honda an den Start, er gewann für den japanischen Hersteller sechs WM-Titel und feierte 59 Grand Prix-Siege in der MotoGP-Klasse. Dazu startete der Spanier 64 Mal bei einem MotoGP-Rennen von der Pole Position und errang 101. Podestplätze auf der Repsol-Honda. Marc Marquez ist mit seinen bisher elf Erfolgen der Rekordsieger auf dem neuen Sachsenring. In diesem Jahr findet der Sachsenring-GP vom 5. bis 7. Juli 2024 in Hohenstein-Ernstthal in der Nähe von Chemnitz statt.

Text Michael Sonnick

 


<- Zurück zu: Herzlich Willkommen auf Youngbiker.de

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2021 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Alte Hasen noch hier?
14:26 Falk
Wie sieht euer Auto aus? (kein Streit, Spam, etc)!
18:48 IchBinInDir
LC2 Federbein
23:07 lc2Anfänger
Wasserpfeife Schon probiert?
12:43 Jason4949
Varatacho ausbauen
19:26 Chakalaka