Von: Falk

Der Weltmeisterschafts-Stopp garantiert eine einmalige Atmosphäre (c) ADAC

Der Sachsenring verwandelt sich vom 5. bis 7. Juli zu einem Motorrad-Festival der Extraklasse. Im vergangenen Jahr sorgten 233.196 Zuschauer für einen neuen Besucherrekord beim Liqui Moly Motorrad Grand Prix Deutschland und auch dieses Jahr erfährt der WM-Lauf große Begeisterung der MotoGP-Fans. Auch 2024 gibt es am Samstag wieder den im vergangenen Jahr eingeführten MotoGP-Sprint, dabei kommen alle Besucher bereits am Samstag in den Genuss von MotoGP-Rennaction. Die Nachfrage nach Tickets für den 85. Grand Prix auf deutschem Boden ist unverändert hoch, mehrere Tribünen sind für den Sonntag bereits ausverkauft. Wer beim Tourstopp der MotoGP dabei sein möchte, sollte sich beeilen. Karten gibt es ab 29 Euro im Online-Shop unter adac.de/motogp. ADAC Mitglieder erhalten auf ausgewählte Tickets einen Rabatt von zehn Prozent. Auch Familien profitieren von attraktiven Vergünstigungen. Kinder unter 14 Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt für die Stehplatzbereiche.

ADAC Mitglieder profitieren im Vorverkauf besonders: Sie erhalten zehn Prozent Rabatt auf Eintrittskarten der Kategorien Platin (Drei-Tages-Ticket) und Gold (Samstag/Sonntag) für die Tribünen T2, T4, T7 und T13. Darüber hinaus dürfen sich die Besucher des Liqui Moly Motorrad Grand Prix Deutschland über familienfreundliche Preise freuen. Kinder unter 14 Jahren kommen in Begleitung eines Erwachsenen gratis in alle Stehplatzbereiche, auf das Kinder-Tribünenticket gibt es 50 Prozent Rabatt. Die Ermäßigung gilt für die Tribünen T2, T4, T7 und T13 sowie für die Kategorien Platin und Gold. Dazu haben MotoGP-Fans mit dem „Friday-for-all“-Ticket am ersten Trainingstag für nur 29 Euro Zugang zum Stehplatzbereich und zu allen freien Tribünenplätzen.

Das Ticket-Angebot für den einzigen deutschen WM-Stopp wurde dieses Jahr weiter ausgebaut: Neu ist das Boxendachticket. Als Zusatzoption ist dieses für 150 Euro erhältlich und bietet Platin-Ticket-Inhabern die Möglichkeit, das Geschehen in der Boxengasse am gesamten Wochenende aus nächster Nähe zu verfolgen. Für alle Karten des Liqui Moly Motorrad Grand Prix Deutschland gilt: Schnell sein, lohnt sich. Viele Tribünen für den Rennsonntag sind bereits ausverkauft.

Ein Extra-Erlebnis erwartet beim Liqui Moly Motorrad Grand Prix Deutschland die Fans von Ducati, Honda und KTM. Für die Fan-Tribünen von Ducati (T3) und Honda (T7) steht ein begrenztes Kontingent an Sondertickets inklusive Fan-Paket zur Verfügung. Auch KTM stellt für jeden Besucher seiner Tribüne (T9) ein Fan-Paket zur Verfügung. Spezielle Pakete gibt es auch für die Zuschauer auf den Dekra-Tribünen T3/1 und T13 sowie für alle Gäste des Sachsenring Camping Village. Die Fan-Pakete können von den Ticketinhabern bei den jeweiligen Tribünen vor Ort abgeholt werden.

Karten für eine der größten nationalen Einzelsportveranstaltungen sind im Online-Ticketshop unter adac.de/motogp, telefonisch unter der Hotline 03723/8099111 oder per E-Mail an info@sachsenring-event.de erhältlich.


<- Zurück zu: Herzlich Willkommen auf Youngbiker.de

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2021 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Alte Hasen noch hier?
14:26 Falk
Wie sieht euer Auto aus? (kein Streit, Spam, etc)!
18:48 IchBinInDir
LC2 Federbein
23:07 lc2Anfänger
Wasserpfeife Schon probiert?
12:43 Jason4949
Varatacho ausbauen
19:26 Chakalaka