Home > Berichte & Tests > Events > ADAC SX-Cup / Supercross > SX Cup 12./13.11.2004 > Seite 2

In der Luft

Sie brauchen viel Drehmoment aus niedrigen Drehzahlen, die Fahrwerke sind zudem viel straffer abgestimmt, auch die Übersetzungen werden kürzer ausgelegt. Während immer noch viele Fahrer auf die Zweitakter schwören, brauchen sich die Viertakter aber nicht dahinter zu verstecken; immer erreicht mindestens ein Viertakter auch Podiumsplätze. Somit sind auch im Rennsport die Viertakter am kommen.

 

Während den einzelnen Läufen wird viel gefightet - und leider auch viel gestürzt. Glücklicherweise bleiben alle Fahrer unverletzt. "In der Halle fahren wir volle Power" bestätigt Collin Dugmore, bekannte Motorcrossgröße im Stuttgarter Raum. Mithin am aufregendsten zu sehen ist immer der lange Sprung über die Ziellinie. Viel Zeit für Anlauf bleibt aber nicht, schließlich liegen direkt davor das lange Waschbrett und eine 180° Kurve.

 

In die Pausen zwischen den 250er Läufen sind ein Kids-Rahmenprogramm mit 65 cm³ Crossern und zwei 125er-Wertungsläufe eingebaut. Wer glaubt, bei den "Kleinen" ginge es nicht zur Sache und belächelnd den Start anschaut, liegt fehl am Platze.

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2018 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Alte Hasen noch hier?
22:26 spec-mito
Aprilia rs tuno start probleme
17:19 AtuaturivessM
Moin aus Hagen bei Dortmund
10:22 FlyingMarkus
Bin auf der Suche nach einer Motorradhose für Supermoto
15:29 res
Sachs Roadster 125 V2 Vergaser läuft leer/Reparaturan...
07:14 Mr. Toast