Home > Berichte & Tests > Rennsport > Dirk Fuhrmann (Trof. Ital.) > Gau-Pokal-Ehrung 25.1.14

(c) Dirk Fuhrmann

Am 25. Januar 2014 lud der ADAC zur Gau-Pokal-Ehrung ins Maritim Hotel nach Bonn ein. Bei Kaffee und Kuchen wurden die Platzierten in einem festlichen Rahmen geehrt.

 

Meine Ergebnisse der Saison 2013 hatte mein Backoffice gemeldet und mich mit der Einladung überrascht. Ich hätte nicht gedacht, dass ich in meinem Rookie-Jahr eine Chance in der Gau-Pokalwertung hätte.

 

Im Saal Beethoven traf ich meinen Fahrerkollegen Reiner Düssel und gemeinsam mit seiner Ehefrau verfolgten wir gespannt die Preisverleihung.

 

In der Kategorie Motorradsport - Meisterschaft Straßenrennsport - wurde ich auf die Bühne gerufen und erhielt von der Sportbeauftragten Vanessa Heil-Stöcker den Pokal für Platz 3. Ein bewegender Moment für mich.

 

Mit dieser Ehrung ging ein erfolgreiches Jahr 2013 zu Ende.

 

Dass ich in meinem ersten Jahr in der offenen Superbike-Klasse und nach dem Umstieg von 125 ccm auf 1000 ccm bereits solche Erfolge feiern konnte, hat mich sehr gerührt und gefreut.

 

SBS Moto 1000 (Rookiejahr) Platz 11

Trophy "Rookie of the year" Platz 1

Junior Motorsport Landesmeisterschaft NRW Platz 2

ADAC Gau Pokal Platz 3

MVNW Landesmeisterschaft Motorradsport Platz 24

Euro Moto Racing (EMR) Platz 28

 

Im Moment laufen die Vorbereitungen für die Saison 2014 auf Hochtouren.

 

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2017 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Alte Hasen noch hier?
22:14 Rossifumi
Woher 125er JetForce?
16:20 TuningBlogger
Aprilia rs tuno start probleme
17:19 AntonS
Moin aus Hagen bei Dortmund
10:22 FlyingMarkus
Gold als Geldanlage? Wie sicher?
00:31 Maccos