Home > Berichte & Tests > Rennsport > Dirk Fuhrmann (Trof. Ital.) > Rookie of the year Dezember 2013

(c) Dirk Fuhrmann

Der Einladung von Bike Promotion folgte Dirk Fuhrmann, Fahrer des WSC-Neuss Racing Teams, gerne und fand sich am 30.11.2013 zur Preisverleihung und Jahresabschlussfeier in Ronneburg bei Gera ein.

 

In einem gemütlichen Rahmen wurden die besten 5 Fahrer der jeweiligen Rennserien geehrt. Da Dirk Platz 11 in der Tabelle der SBS Moto 1000, die im Rahmen des Deutschen Rundstrecken Cups ausgeführt wurde, belegte, war mit einem Pokal nicht zu rechnen.

 

Völlig überrascht war er, als sein Name aufgerufen und er zur Bühne gebeten wurde. Mit großen Augen und einem breiten Grinsen nahm er die Trophäe in der Junior Trophy zum

 

"Rookie of the year"

 

in der 1000er Klasse entgegen.

 

"Eine super Überraschung, über die ich mich sehr gefreut habe. Im Kreise meiner Fahrerkollegen zum besten Youngster in meiner Klasse geehrt zu werden, dies bedeutet mir sehr viel", so der junge Kölner.

 

Die Feier rundete ein Buffet aus der Thüringer Küche und super Musik ab.

 

"Es war ein tolles Jahr. Viele haben immer und immer wieder mir einreden wollen, dass der Schritt von 125 m³ und 35 PS auf 180 PS mit 1000 m³ zu groß sei, doch bereits beim Roll In in Cartagena hat ich ein super Gefühl und je mehr die Saison fortschritt, um so wohler fühlte ich mich auf meiner Aprilia RSV 4 aPRC factory. Leider ist jetzt Winter und an ein Fahren im Moment nicht zu denken, aber das erste Training im Frühjahr ist bereits über Bike Promotion in Spanien gebucht und ich kann es kaum erwarten, dass es bald losgeht."

 

 

Kaum zu Hause angekommen, wartete die nächste Überraschung im Briefkasten. In der Gaupokalwertung, die im Rahmen des ADAC ausgeschrieben wird, belegte Dirk Rang 3 und ist somit mit seinen Rennergebnissen doch bei der Ehrung der Platzierten auf dem "Treppchen" zu finden.

 

"Ein tolles Jahr neigt sich dem Ende zu, doch die Planungen für 2014 laufen schon auf Hochtouren. Gemeinsam mit dem WSC-Neuss werde ich auch im kommenden Jahr wieder an den Start der offenen Superbike-Klasse im Rahmen des DRC an den Start gehen. Ich freue mich schon sehr darauf und kann das Rennen, welches vom 26.04.-27.04.2014 in Most ausgetragen wird, kaum erwarten. Und versprochen, diesmal bleibe ich auf dem Motorrad sitzen, den die Tschechien Krankenhäuser sind nicht so mein Fall."

 

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2017 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


_ Följ Eric Devin, Adam White och få franska fotbollsnyheter på Twitter Maurizio Sarri tittade ovanligt smart förra måndagen och skjuter upp hans Napoli-tränings... till förmån för en vit skjorta och blåjacka för att samla Panchina d'Oro (Golden Bench) 2
22:00 Ilene63H9
Alte Hasen noch hier?
20:02 Com. Rapp
Woher 125er JetForce?
16:20 TuningBlogger
Aprilia rs tuno start probleme
17:19 AntonS
Moin aus Hagen bei Dortmund
10:22 FlyingMarkus