Home > Berichte & Tests > Rund ums Motorrad > Neuvorstellungen > Neuvorstellungen 2006 > CBR 1000RR Fireblade

(gro) Als Nachfolger der CBR 900RR stürmte die 1000er Fireblade im Jahre 2004 erstmals die Einliterklasse. Nun meldet sich Hondas Speerspitze nach einem kurzen Boxenstopp zurück!

Foto: MOTORRADonline

Die schlanker geführte Verkleidung und die agressiveren Frontscheinwerfer gehören mit einigen Detailverbesserungen zu den einzigen optischen Änderungen. Aber wozu auch das alte Design über den Haufen werfen? Schließlich wirkt die Blade nach wie vor taufrisch.

 

 

Auch technisch bleibt Honda dem Grundsatz "Never change a winning team" treu: Eine überarbeitete Hinterradschwinge, eine neue, duale, sequenzielle Kraftstoffeinspritzung und ein modifizierter Alu-Druckguss-Rahmen zählen zu den Highlights. Ein paar PS mehr, etwas bessere Leistungsentfaltung und ein paar Kg weniger - das sind die Zutaten für die "neue" Blade. Ob das für den Klassensieg reicht, wird sich herausstellen.

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2017 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


_ Följ Eric Devin, Adam White och få franska fotbollsnyheter på Twitter Maurizio Sarri tittade ovanligt smart förra måndagen och skjuter upp hans Napoli-tränings... till förmån för en vit skjorta och blåjacka för att samla Panchina d'Oro (Golden Bench) 2
22:00 Ilene63H9
Alte Hasen noch hier?
20:02 Com. Rapp
Woher 125er JetForce?
16:20 TuningBlogger
Aprilia rs tuno start probleme
17:19 AntonS
Moin aus Hagen bei Dortmund
10:22 FlyingMarkus