Home > Berichte & Tests > Tests: Zubehör > Tourenplaner 2004/2005 > Seite 2

Für alle, die mit der Vorgängerversion gearbeitet haben: Ihr braucht weder Adressen noch ausgearbeitete und gespeicherte Touren wegzuschmeißen. Alle Daten können übernommen werden. Die Touren lassen sich nun auch in Verzeichnisse speichern und dort wieder finden. Wenn man also bei der Namenswahl nicht so ganz eindeutige Namen vergeben hat, braucht nur noch das entsprechende Verzeichnis durchsucht zu werden und nicht mehr alle Daten.

 

Da es immer wieder vorkommt, das eine Tour geplant und die Zwischenstationen nicht so positioniert sind, wie wir es eigentlich wollen, müssen Zwischenstationen gelöscht und neu gesetzt werden. Oder weitere Stationen sollen hinzugefügt werden.

 

Dem Programmierer sei Dank, die Zwischenstationen können mit der Fahne in der Karte einfach verschoben werden und neue Stationen werden an der richtigen Position neu hinzugefügt.

 

Das Navigieren in der Karte wurde auch verbessert.

 

Der Kauf der DVD sollte für Freaks ein Muss sein, die Videoclips sind es alle male wert. Der Tourenplaner ist für 39,95 € direkt im MOTORRAD Online-Shop erhältlich.

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2018 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Alte Hasen noch hier?
22:26 spec-mito
Aprilia rs tuno start probleme
17:19 AtuaturivessM
Moin aus Hagen bei Dortmund
10:22 FlyingMarkus
Bin auf der Suche nach einer Motorradhose für Supermoto
15:29 res
Sachs Roadster 125 V2 Vergaser läuft leer/Reparaturan...
07:14 Mr. Toast