Home > Motorräder > Katalog > Sportler > Sachs XTC 125 2T

Sachs
Foto: Sachs

Bewertungen (404)
Fahrkomfort
Handling
Zuverlässigkeit
Preis-/Leistungsverhältnis
Design
Verarbeitungsqualität
Dieses Bike bewerten
Weiterführende Links
Bildergalerie
Userberichte und Infos
Bikevergleich...
Wer fährt dieses Bike?
Mehr von Sachs

Der vollverschalte Sportler aus Nürnberg musste im Frühjahr 2002 eine Herztransplantation über sich ergehen lassen. Beim Eingriff wich das ursprünglich verbaute Minarelli-Zweitaktherz einem viertaktenden Suzuki-Single. Das mag die Freunde verbrannten Öls und bissiger Drehzahl-Power betrüben, war in Sachen Abgas- und Geräuschverhalten sowie Bedienungsfreundlichkeit aber keine so schlechte Entscheidung. Am viel gelobten Gitterrohrrahmen tat sich glücklicherweise nur wenig. Den nun nicht mehr ganz so brachialen Vorwärtsdrang haben immer noch zwei recht üppig dimensionierte Scheibenbremsen im Griff.

Hubraum125 cm³Leistung PS/kW15/11.11 @ 8860 U/min
Drehmoment Nm/kpm12/1.22 @ 8750 U/minMotorbauart2 Takt, 1 Zyl., wassergekühlt
Bohrung x Hub56.00 x 50.70 mmVerdichtung1:12.50
GassteuerungMembraneAbgasreinigungUngeregelter Kat.
Kraftstoffzufuhr0 Dellorto 28 mmStarterElektro
Gangzahl6SekundärantriebKette
RahmenStahlrohrFederweg vo./hi.120 / 120 mm
Lenkkopfwinkel66°Nachlauf92 mm
Radstand1380 mmBremsen v/hScheibe (310 mm) / Scheibe (220 mm)
Reifen vorn110/70-17Reifen hinten150/60-17
Sitzhöhe800.00 mmLeergewicht141.00 kg
zul. Ges.gew.320.00 kgTankinhalt (Res.)20 l (4 l)
KraftstoffartNormalVmax120 km/h
Preis4995.00 €

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2018 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Alte Hasen noch hier?
22:26 mito2k
Aprilia rs tuno start probleme
17:19 AtuaturivessM
Moin aus Hagen bei Dortmund
10:22 FlyingMarkus
Bin auf der Suche nach einer Motorradhose für Supermoto
15:29 res
Sachs Roadster 125 V2 Vergaser läuft leer/Reparaturan...
07:14 Mr. Toast