Von: Falk

(c) Piaggio

MINIMALISTISCH, LEICHT UND WENDIG PRÄSENTIEREN SICH DIE PIAGGIO 1 MODELLE 2023 AUF DER EICMA MIT MEHR POWER

Der Piaggio 1 präsentiert sich auf der EICMA für die Saison 2023 in einer neuen, leistungsstärkeren Version. Urbane Mobilität wird damit noch einfacher, noch schneller und noch sicherer.

Durch Optimierung der Power Unit wurde die Leistung des Elektromotors, der die Piaggio 1 Baureihe im Hinterrad antreibt, erhöht. Insbesondere im Stadtverkehr, der durch viel Stopp & Go gekennzeichnet ist, überzeugt der Piaggio 1 jetzt mit mehr Leistung, die ein flottes, entspanntes Fahren sowie eine bessere Steigfähigkeit garantiert.

Die neue L1-Version – Piaggio 1 und Piaggio 1+, deren Geschwindigkeit auf 45 km/h begrenzt ist, verfügt über eine fast doppelt so hohe Spitzenleistung: 2,3 bzw. 2,4 kW. In der L3-Version – Piaggio 1 Active – wird eine Spitzenleistung von 3 kW erzielt. Das führt zu einer deutlichen Verbesserung der Beschleunigung, die beim Piaggio 1 sowie beim Piaggio 1+ um 14% und beim Piaggio 1 Active um fast 12% zugelegt hat.

Der Piaggio 1 verbindet die überzeugenden Merkmale der erfolgreichsten City-Elektroroller – Wendigkeit, geringes Gewicht und Bedienerfreundlichkeit – mit der für Piaggio-Produkte bekannten Qualität und Zuverlässigkeit. Das bedeutet vor allem Sicherheit, die auf einem stabilen Rahmen und den auf Fahrspaß ausgelegten Federelementen basiert. Dazu bietet der Piaggio 1 ein attraktives Design, Komfort und Fahrstabilität sowie ein Technologiepaket mit digitalem Cockpit, Full-LED-Lichtanlage und einem Keyless-System. Außerdem ist der Piaggio 1 der einzige Elektroroller seiner Kategorie, der im Ablagefach unter der Sitzbank Platz für einen Jethelm bietet.

Der Piaggio 1 ist in mehreren Farbvarianten erhältlich: Grau Forever, Weiß Forever und Schwarz Forever sind die drei schlichten, dunklen Farbvarianten. Farben, die das minimalistische und schnörkellose Design unterstreichen. Sunshine Mix, Arctic Mix und das neue Flame Mix sind die zweifarbigen Modellvarianten, die den jugendlichen, lebendigen Charakter des Piaggio 1 unterstreichen.

Die tragbare Batterie unter der Sitzbank ist in nur wenigen Sekunden herausgenommen und kann zu Hause oder im Büro bequem an einem 230 V Hausanschluss aufgeladen werden.

Der Piaggio 1 ist in drei Versionen und mit zwei Batterietypen verfügbar:

Piaggio 1

Höchstgeschwindigkeit 45 km/h. Reichweite im ECO-Modus bis zu 55 Kilometer.

Piaggio 1+

Höchstgeschwindigkeit 45 km/h. Reichweite im ECO-Modus bis zu 100 Kilometer.

Piaggio 1 Active

Höchstgeschwindigkeit 60 km/h. Reichweite im ECO-Modus bis zu 85 Kilometer.


<- Zurück zu: Herzlich Willkommen auf Youngbiker.de

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2021 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


LC2 Federbein
23:07 lc2Anfänger
Alte Hasen noch hier?
23:58 Mannu
Wasserpfeife Schon probiert?
12:43 Jason4949
Varatacho ausbauen
19:26 Chakalaka
Cymko zing teile
08:40 Rolf