Von: Falk

Probesitzen auf der Messe (c) Motorradwelt Bodensee

Laut Kraftfahrt-Bundesamt besaßen im Jahr 2021 knapp 4,4 Millionen Frauen in Deutschland einen Motorradführerschein. „Das weibliche Geschlecht sitzt schon lange nicht mehr nur hinten auf dem Motorrad, sondern erkundet selbst auf zwei Rädern die Straßen“, so Petra Rathgeber, Projektleiterin der Motorradwelt Bodensee. Vom 27. bis 29. Januar 2023 erleben Bike-Fans auf der größten Motorradmesse Süddeutschlands in acht Hallen drei Tage lang Action, Angebote und Trends rund um Motorräder, Roller, Trikes und Quads. Die neu etablierte Ladies‘ World legt mit Vorträgen und Netzwerkmöglichkeiten einen Fokus auf die stetig wachsende Bikerinnen-Community.

Ob noch Frischling oder bereits Straßenexpertin, die Ladies‘ World bietet interessierten Frauen den Raum und die Möglichkeit für den Austausch und das Vernetzen mit Gleichgesinnten. Auf der Bühne in Halle B4 kommen Motorradfahrerinnen, Bloggerinnen, Influencerinnen sowie Fachfrauen aus der Szene zu Wort und berichten von ihren Abenteuern und Erfahrungen. Von Bekleidung über Motorradreisen bis hin zu Touren und Trainings: Teilnehmende Aussteller präsentieren zudem aktuelle Angebote, die mit den Anforderungen der Fahrerinnen von heute mithalten können.

Mit Leidenschaft unterwegs: Szene-Ladies freuen sich auf Austausch

„Jede von uns treibt etwas anderes an: Die einen leben für die Rennstrecke, organisieren Motorradtreffen, haben ihr Business ums Thema Motorrad aufgebaut oder sind einfach nur begeisterte Tourenfahrerinnen. Ganz gleich, aus welcher ‚Ecke‘ Frau da kommt – uns verbindet ein gemeinsames Thema: Der Spaß am Motorradfahren“, erzählt Tanja Bobell, die sowohl für die Ladies‘ World auf der Bühne steht als auch für den Club ‚Lipstick & Gasoline – The Rockerettes‘ auf der Messe im Einsatz ist. Als langjährige Motorradfahrerin ist die Mediengestalterin sehr aktiv in der Szene und freut sich auf die kommende Messeveranstaltung: „Für mich ist es eine große Ehre, schon seit so vielen Jahren immer auf der Motorradwelt Bodensee dabei sein zu dürfen und uns als Club zu präsentieren. Es ist schön, dass es 2023 diesen Ladies Bereich auf der Messe gibt und wir mit unserem Beitrag zeigen können:  Es gibt so viele Facetten rund ums Thema ‚Mädels und Motorrad‘ – hier ist für jede das Passende dabei!“

Empowerment durch Motorradfahren

Im Fokus steht neben dem Austausch mit passionierten Fahrerinnen vor allem, Neuzugängen in der Motorradwelt praktische Tipps und Tricks zu vermitteln und zum Ausprobieren zu ermutigen. „Vom Konzept der Ladies‘ World verspreche ich mir – nein erwarte ich – dass sich Frauen ermutigt fühlen ‚ihr Ding‘ zu machen. Sich ein Stückchen Freiheit zu gönnen, Spaß zu haben, Freiräume zu genießen, Selbstsicherheit aufzubauen“, erklärt Charlotte Matzner, die auf der Messe unter anderem für den Aussteller x-log mit dem Kurventrainer kurvX im Einsatz ist. Für die Initiatorin von „We Want To Break Free“, einem Zusammenschluss aus Moto-Begeisterten, haben die motorisierten Zweiräder auch beruflich eine große Rolle gespielt. „Ich komme aus einer vorwiegend von Frauen besetzten Domäne: der Krankenpflege. Die Verantwortung für das Produkt kurvX hat mir die Tür in eine Männerwelt, den Motorradsport, geöffnet. In dieser Welt fühle ich mich als Frau sehr wohl und das gebe ich an Frauen weiter: Mach was. Trau dich. Vernetze dich. Sei du! Ein Konzept wie die Ladies‘ World kann viel bewirken – vor allem langfristig!“ Voller Tatendrang ist auch Monika Nagel, leidenschaftliche Fahrerin und Autorin von „Mo’s Bike Blog“: „Als Bloggerin bin ich seit acht Jahren regelmäßige Besucherin der Motorradwelt Bodensee. Es ist meine Lieblings-Motorradmesse. Jetzt mit einem eigenen ‚Treffpunkt‘ dabei zu sein, damit hat sich ein Traum verwirklicht. Ich erhoffe mir einen weiteren Schritt hin zu mehr Sichtbarkeit.“ Des Weiteren gehe es ihr darum, interessierten oder unschlüssigen Frauen jeden Alters Hilfestellung zum Thema Motorrad(fahren) zu geben und zum „Motorradtraum“ zu ermutigen.

Öffnungszeiten und Preise

Die 27. Auflage der Motorradwelt Bodensee findet von Freitag, 27. bis Sonntag, 29. Januar 2023 statt. Das Messegelände in Friedrichshafen ist Freitag von 10 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 18 Uhr und Sonntag von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Online-Tickets sind ab 13 Euro im Internet erhältlich. Freien Eintritt erhalten alle Erwachsenen, die mit dem Motorrad, Roller über 50 ccm oder Quad anreisen. Weitere Infos auf www.motorradwelt-bodensee.dewww.facebook.com/motorradweltbodensee und www.instagram.com/motorradwelt.bodensee/ 


<- Zurück zu: Herzlich Willkommen auf Youngbiker.de

Sitemap | Impressum | Verwendung von Cookies

Seitenlayout und Texte (c) 1998-2021 Redaktion Youngbiker.de
Impressum, Datenschutz, Rechtliche Hinweise, Quellenverzeichnis der Bilder und Rechteinhaber
 


Alte Hasen noch hier?
01:46 Cover
LC2 Federbein
23:07 lc2Anfänger
Wasserpfeife Schon probiert?
12:43 Jason4949
Varatacho ausbauen
19:26 Chakalaka
Cymko zing teile
08:40 Rolf